Firefox Nightly kann Pushmitteilungsanfragen auf Webseiten unterbinden

12. Januar 2018 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Blabla, diese Seite möchte Dir Mitteilungen senden – Ihr kennt die Einblendung, die man auf manchen Webseiten erhält. Super nervig und auch den Ablauf unterbrechen, eine Navigation auf der Seite ist in der Regel erst möglich, wenn man akzeptiert oder abgelehnt hat. Firefox-Nutzern wird es künftig der Umgang mit solchen Meldungen einfacher gemacht, sie lassen sich dann nämlich für alle Seiten auf einmal unterbinden.

https://twitter.com/FirefoxNightly/status/950321939129815040/photo/1

Zu finden ist die neue Option in der Verwaltung der Seiten, die Pushmitteilungen senden dürfen. Würde ich Firefox nutzen, sofort würde ich das Häkchen setzen, die Mitteilunsnachfragen finde ich noch viel nerviger als die Cookie-Warnungen, auch wenn diese Seitenmitteilungen per se nicht unbedingt schlecht sind. Firefox Nightly erhaltet Ihr an dieser Stelle, falls ihr die Vorabversion nicht eh schon nutzt.


Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9571 Artikel geschrieben.