Firefox 18: Unterstützung für das Retina-Display

27. November 2012 Kategorie: Apple, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mit dem Macbook Pro in 13 und 15 Zoll hat Apple zwei Geräte mit dem Retina-Display auf dem Markt. Dabei ist im Normalbetrieb nicht die Auflösung höher, sondern die vorhandene Pixeldichte wird optimal ausgenutzt. So hat man bei der 15 Zoll-Variante des MacBooks zwar 2880 x 1800 Pixel zur Verfügung, die eigentliche Auflösung beträgt aber 1440 x 900 – nur eben wesentlich feiner – wenn die jeweiligen Apps angepasst sind.

Firefox war bisher nicht mit der Display-Technik kompatibel, mit der kommenden Version 18 wird dies aber geändert, wie seit Anfang Oktober klar ist. Wer Firefox-Benutzer ist und ein Retina-MacBook sein Eigen nennt, der kann ja jetzt schon einmal auf die Beta-Version von Firefox wechseln. Die Betaversion von Firefox 18 bietet unter anderem die Unterstützung für das Retina-Display.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17367 Artikel geschrieben.