Filedrum: Zugriff auf lokale Dateien von überall

27. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Macher von TeamViewer, von denen auch Cloudfogger stammt, eine Verschlüsselung für lokale Dateien, aber auch für die Cloud, haben ihr neuestes Projekt veröffentlicht. Das hört auf den Namen Filedrum und ist für den privaten Gebrauch kostenlos.

browser

Was die Software mit angeschlossenem Dienst macht, ist schnell zu erklären: läuft euer Rechner zu Hause, so könnt ihr mit anderen Rechnern oder mobil auf eure Daten zugreifen, die sich auf eben jenen Rechner befinden. Man spricht von starker Verschlüsselung, anscheinend baut man auf Know How auf, welches man eh hatte: die Server-Software pingt den Filedrum-Server an, wie sie zu erreichen ist – und eben jener sorgt für den Handshake zwischen Zugreifendem und dem entfernten Rechner.

Bislang ist der Server nur für Windows nutzbar, mobile Apps stehen für Android und iOS zur Verfügung. Ähnliches gab es in der Vergangenheit zum Beispiel via LiveMesh und auch das kommende Windows 10 wird wieder etwas in petto haben. (danke Uwe!)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22535 Artikel geschrieben.