Fernbedient: Samsung Smart Control zur Consumer Electronics Show 2014

1. Januar 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas steht vor der Tür und nach und nach haben schon einige Hersteller viele der Geräte offiziell vorgestellt, die in der Spielerstadt gezeigt werden. Samsung wird viel im Bereich TV machen, wir erinnern uns zum Beispiel an den konkaven 105 Zöller. Nun will man die Fernbedienungen schrumpfen lassen.

Samsung-Smart-Control

Bei manchen Geräten legt Samsung immer zwei Fernbedienungen bei, einmal die klassische und einmal eine mit Touchpad. Eben jenes soll nun im Vergleich mit der 2013er-Ausgabe um 80 Prozent kleiner sein.  Auch wird die Smart Control über die Möglichkeit verfügen, Shortcuts für häufig genutzte Funktionen auszuführen. Weiterhin dient die Fernbedienung der verbesserten Spracheingabe, so können zum Beispiel Videosuchen direkt in die Samsung Smart Control gesprochen werden. Dennoch: ist der TV nicht smart genug, nützt auch die beste Fernbedienung nichts. Ich höre immer aus Gesprächen heraus, dass der Großteil der Nutzer die Smart-Smart-Funktionalitäten niemals nutzt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: samsung |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25475 Artikel geschrieben.