Facebook Live: Laptops und Desktop-PCs gehen auf Sendung

22. März 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Ihr wollt streamen – nicht via YouTube? Ab heute ist es für jeden möglich, auch von einem Laptop oder Desktop-PC über Facebook Live zu senden. Dies ermöglicht den Einsatz von Facebook Live in vielen neuen Situationen – etwa für Bildschirmübertragungen, Vlogs, Interviews, Game-Streaming oder andere Zwecke. Livestreams können so noch flexibler und individueller gestaltet werden. Bisher gab es die Möglichkeit, einen Desktop-PC oder Laptop zu verwenden, nur für Nutzer der Live API und Seiten auf Facebook.

Um Facebook Live von einem Computer zu starten, gibt es einen neuen „Live Video“ Button oberhalb des News Feeds oder der Timeline. Nach einem Klick auf den Button kann eine Beschreibung hinzugefügt werden sowie ausgewählt werden, mit wem der Live Stream geteilt werden soll. Facebook Live kann so auch an Gruppen, Events und Seiten gesendet werden. Wer sich für die neuen Features interessiert, beispielsweise den Einsatz einer Streaming-Software, der findet bei Facebook alle Infos.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23762 Artikel geschrieben.