Facebook Home: schlechte Bewertungen, ein Video und so kannst du es auf deinem Gerät testen

13. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Gestern startete Facebook Home. Was mir persönlich von vornherein klar war: es wird bei den Techies nicht gut ankommen. Techies wollen Kontrolle über ihr Smartphone und den Startbildschirm. Geht mir ja auch so. Facebook Home würde ich persönlich nicht nutzen, die Chat Heads hingegen werden bei anderen Techies und mir sehr gut angenommen.

Bewertung Facebook Home

Hier werden weitere Dienste nachziehen und sich ähnlich in den Fokus rücken wollen – und wisst ihr was? Das ist richtig, richtig gut für die Plattform Android. Hier aber mal die Erfahrungsberichte, beziehungsweise Bewertungen zu Facebook Home im Google Play Store.

Pünktlich zum Start von Facebook Home gibt es auch ein neues Video, welches die Social Phone-Funktionalität bewerben soll – mit Mark Zuckerberg himself. Finde ich gelungen.

Nun noch einmal für die Neugierigen. Ich habe das gestern kurz angerissen. Facebook Home startet erst einmal nicht in Deutschland, meines Wissens kann es aber in ein paar Tagen soweit sein. Dennoch werden bislang nur wenige Geräte unterstützt. Mittlerweile sind angepasste APK-Dateien von Paul O’Brien zur Verfügung gestellt worden, mit denen es auch auf euren Geräten klappen sollte. Paul ist eine vertrauenswürdige Quelle, dennoch gilt wie immer: auf eigene Gefahr.

Nexus 4 Facebook Home

Neben der Facebook Home-App und dem Messenger müsst ihr euch auch die angepasste Version der eigentlichen Facebook-App besorgen, damit es funktioniert. Einfach alles vorab von Facebook vom Smartphone werfen, dann Messenger, App und Facebook Home installieren. Zu beachten ist: ihr solltet bei Erscheinen von Facebook Home in Deutschland oder Desinteresse wieder alles vom Smartphone werfen und die Original-Dateien aus dem Google Play Store laden.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16500 Artikel geschrieben.


18 Kommentare

Fabian (@fabi280) 13. April 2013 um 11:14 Uhr

Paul O’Brian heisst eigentlich Paul O’Brien ;)

hossa 13. April 2013 um 11:19 Uhr

wie oft noch?

Ben 13. April 2013 um 11:26 Uhr

6 Links im Artikel und keiner führt zu den Bewertungen. Wird echt immer mühsamer die Quellen zu finden.

caschy 13. April 2013 um 11:29 Uhr

@Ben: Quellen werden hier IMMER transparent angegeben, deine Behauptung ist daher falsch – und du solltest das wissen ;). Zu den Bewertungen: es bietet DIR keinen Mehrwert, aber: es gibt *hier* keine Bewertungen, da das Ding nicht im DE-Store ist. Du kannst aber gerne – so wie ich auch – mit einem US-Account oder via VPN auf den Play Store zugreifen – dazu gibbet dann aber immer noch keinen Link aus DE – u know? ;)

PJ 13. April 2013 um 11:56 Uhr

Das Video zeigt auch schön wie nervig f home im Smartphone-Alltag sein kann.

Adrian 13. April 2013 um 12:04 Uhr

Das Video von Facebook zeigt, wie viel Zeit und Produktivität dieses Tool fressen wird….

Dat Le Thanh 13. April 2013 um 13:01 Uhr

Das Video erinnert mich an die Schüler meiner Klasse, die auch ständig mit Handy unterm Tisch oder in der Tasche Facebook & WhatsApp checken müssen, mit Facebook Home passen sie noch weniger auf. Yay!

Tino 13. April 2013 um 13:10 Uhr

@caschy
absoluter Quatsch – u know?

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.facebook.home

Kann auch jeder ohne US VPN, Proxy (oder Einreise) sowie ohne US Account abrufen und sich die Bewertungen anschauen.

Ahoi du Techie ;)

Moris 13. April 2013 um 13:58 Uhr

@Tino
und wo finde ich die Bewertungen der US-Nutzer sehe derzeit nur 3 Bewertungen aus Deutschland!

caschy 13. April 2013 um 14:25 Uhr

@Tino: ich bin seit gestern Abend in diesem Thema unterwegs und da war es noch nicht im Store.

Tino 13. April 2013 um 14:31 Uhr

@Moris
maybe ausloggen ;)

@caschy
Komisch, ging bei mir seit dem es im Store ist.

caschy 13. April 2013 um 14:35 Uhr

@Tino: ernsthaft, sonst hätte ich es doch wohl gestern hier verlinkt, oder?

Björn 13. April 2013 um 14:37 Uhr

Ich könnte es sogar jetzt installieren. Sehe auch die Bewertungen. Habe nur kein Android. Habe ich einen US-Account?

Tino 13. April 2013 um 16:49 Uhr

@caschy
Ja, ernsthaft – konnte ich auch schon gestern aufrufen und die Bewertungen lesen. Aber wie gesagt, nicht eingeloggt.

Aber es ging ja auch um die Bewertungen und nicht das Installieren.

Careca 14. April 2013 um 17:20 Uhr

Auf XDA-developers gibt es jetzt unter folgendem Link http:// forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2232307 drei Dateien, die sich jeder nach der Deinstallation von FB und FB-Messenger installieren kann und schon hat jeder das FB-Home-Feeling. Es hat bei mir auf dem S2 unter dem letzterhältlichen CyanogenMod 10 Nightly (JB 4.2.2) funktioniert. Schönes Gimmick (ohne Comic) …

Denis 15. April 2013 um 09:52 Uhr

Facebook: Die Geis(ß)el der Menschheit.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.