Facebook Home: Download erst einmal nicht in Deutschland

12. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Heute ist der 12.04.2013. Der Tag, an dem Facebook Home an den Start gehen wird. Vielleicht ganz interessant zu wissen: Offiziell wird Facebook Home erst einmal nur in den USA zu haben sein. Sicherlich wird die eine oder andere US-Seite die drei Dateien, die für den Betrieb von Facebook Home nötig sind, auch so zum Download bereit stellen. Facebook Home benötigt eine aktualisierte Version der Facebook-App, des Messengers und natürlich die Home-App als solches.

Allerdings soll Facebook Home auch schon bald offiziell in Deutschland starten – eher in ein paar Tagen, als in ein paar Wochen. Mittlerweile ist auch schon seitens Facebook in deutscher Sprache kommuniziert worden, was Facebook Home genau ist, was es kann und wie es um den Datenschutz steht. Wer es vielleicht verpasst hat: ich hatte die Möglichkeit, Facebook Home auszuprobieren und habe etwas dazu geschrieben. Das dazugehörige Video findet ihr hier im Beitrag.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16876 Artikel geschrieben.


15 Kommentare

NeNeNe 12. April 2013 um 10:36 Uhr

Damit kann ich leben…muss nicht wirklich kommen…

Da sich aber gestern mein S2 nach einem horizontalen Bauchklatscher von 50 cm Höhe verabschiedet hat – nur noch jedes 3 Pixel wird angezeigt incl. eines Kurzschluss nach Neustart, ist es sowieso egal! :-D

Wenn ich überlege wie oft mein iPhone 4 so einige Bauchklatscher in seinen 2 Jahren abbekommen hat und dabei nicht einmal das Glas gesprungen ist … bzw. das bei meinem Lumia 920, welches nach einem Sturz (über 1 Meter) aus der Jackeninnentasche, zwar eine Ecke leicht angekratzt ist und die (zum Glück vorhandene) Schutzfolie Löcher hat, aber ansonsten nichts passiert ist, war ich von meinem S2 doch etwas überrascht. :-D

kkklar 12. April 2013 um 10:41 Uhr

vielleicht etwas sorgsamer mit deinen Handys umgehen wenn es dir öfter passiert. und es kommt immer drauf an wie und worauf Handys fallen. Habe auch schon ein iphone von 20cm Höhe fallen sehen und es war schrottreif. Kommt also immer drauf an

Henning 12. April 2013 um 10:43 Uhr

Schön das du hier alle über deine völlig belanglose Weise mitteilen möchtest das der absolute Handychecker bist. Wie blöd muss man sein und jedes seiner Handy mindestens einmal fallen zu lassen.

goldi 12. April 2013 um 11:22 Uhr

hoi henning? sand in der vagina? :D
lassen doch erzählen, tut doch niemandem weh ;)

Bernhard Prawer 12. April 2013 um 14:40 Uhr

Frage an den Moderator des Videos. Wenn ich Facebook Home installieren würde, muß ich dann ganz auf die jetzige Graphik mit Uhr auf meinem Sony Xperia Z verzichten, und gibt es da auch Einstellungen um sich diese Graphik wieder anzeigen zu lassen? Freue mich auf eine Antwort.

Blaine 12. April 2013 um 16:00 Uhr

Wie groß ist eigentlich der Energiebedarf von Facebook Home?

Chris 12. April 2013 um 18:01 Uhr

Klärst du auch bissl auf, was sich die Leute damit installieren?
vgl. http://gutjahr.biz/2013/04/facebook-home/

caschy 12. April 2013 um 18:05 Uhr

@Chris: nutzt du auch bissl die Suchfunktion?

Jens 12. April 2013 um 19:08 Uhr

Was mich gefreut hätte: Wenn sie (in den Einstellungen z.b.) die Android Designrichtlinien befolgt hätten.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.