Facebook für das iPad ist da

10. Oktober 2011 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Die oft anspekulierte Facebook-App für das iPad ist da. Kein Mumpitz irgendwelcher Dritt-Anbieter, sondern höchst offiziell von Facebook. Da das iPad bekanntlich ohne Tricks kein Flash unterstützt, hat Facebook Entwickler ins Boot geholt, die ihre Anwendungen zum Start der Facebook-App in HTML5 anbieten. Auch findet man auf der iPad-App den Facebook Chat vor. So, dann probiert den Spaß mal selber aus, mein iPad liegt in einem Umzugskarton – kann sein, dass ihr noch bei der iPhone-Version landet – dann ist ein wenig Geduld angesagt. Google: bitte HD-App für das iPad nachreichen, danke!


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17638 Artikel geschrieben.