Facebook für das iPad ist da

10. Oktober 2011 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Die oft anspekulierte Facebook-App für das iPad ist da. Kein Mumpitz irgendwelcher Dritt-Anbieter, sondern höchst offiziell von Facebook. Da das iPad bekanntlich ohne Tricks kein Flash unterstützt, hat Facebook Entwickler ins Boot geholt, die ihre Anwendungen zum Start der Facebook-App in HTML5 anbieten. Auch findet man auf der iPad-App den Facebook Chat vor. So, dann probiert den Spaß mal selber aus, mein iPad liegt in einem Umzugskarton – kann sein, dass ihr noch bei der iPhone-Version landet – dann ist ein wenig Geduld angesagt. Google: bitte HD-App für das iPad nachreichen, danke!


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch unser HONOR-ADVERTORIAL an, welches auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: 

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 19763 Artikel geschrieben.