Evernote Clearly für Firefox: das Web schöner lesen

21. Dezember 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: caschy

Der eine mag iReader, der andere nutzt sonstige Erweiterungen im Browser, um Webseiten in schlanker Form für das angenehme Lesen anzeigen zu lassen. Vor einiger Zeit brachte Evernote dafür Clearly auf den Markt – bis dato nur für Google Chrome zu haben. Heute gab man bei Evernote bekannt: „jau, Clearly ist nun auch für den Firefox zu haben“. Tja – und damit ist auch schon alles gesagt 🙂



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.