Evernote Clearly: das Web schöner lesen

16. November 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Schicke Google Chrome-Erweiterung meines Lieblings-Elefanten Evernote. Clearly erlaubt es euch, das Web ohne störenden Krempel zu lesen, die Artikel im „Schönleseformat“ gar via Evernote für das spätere Lesen zu speichern. Das Clipping landet dabei in eurem Evernote-Notizbuch, in den Optionen der Erweiterung könnt ihr festlegen, auf welchen Shortcut die Erweiterung hören soll – alternativ können hier Tags für die via Clearly gespeicherten Seiten vergeben werden. Cool? Ja, auf jeden Fall! Ob es bei mir Read it Later ablöst? Wird man sehen…übrigens: Unterstützung für andere Browser soll noch kommen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24519 Artikel geschrieben.