Endlich eine vernünftige Vorschau

3. Januar 2008 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Schon unter Windows XP habe ich mich geärgert, dass ich viele Dateitypen nicht in der Vorschau des Explorers sehen konnte. Windows Vista ist da zwar um einiges besser geworden – aber alles kann man sich immer noch nicht ansehen – entweder man nutzt ein Programm mit Schnellvorschau, oder öffnet die Datei mit dem dazugehörigen Programm.

Dies betrifft unter Windows XP und Windows Vista Dateien u.a., die im *.psd-Format erstellt wurden – also von Adobe Photoshop.

Nun habe ich eine Lösung gefunden, um alle möglichen Bildformate in der Explorervorschau unter Windows XP und Windows Vista anzuschauen. Die Lösung heisst ThumbView Lite und ist Freeware. Einfach installieren und den PC neu starten – schon kann man alle möglichen Bildformate vorschautechnisch im Explorer anschauen.

ThumbView Lite unterstützt folgende Formate: cut, dcx, dds, mdl, mng, pcd, pcx, pic, pix, png, pnm/pbm/pgm/ppm, psd/pdd, psp, pxr, sgi/rgb, tif/tiff, tga/vda/icb/vst, wal und xpm.

Weiterführende Links:

ThumbView Lite Homepage
ThumbView Lite Forum
ThumbView Lite Downloadseite



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.