Easeus Todo Backup 7.0: kostenlose Alternative zu Acronis TrueImage

17. August 2014 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Mit dem Erscheinen von Windows 8 ist vieles einfacher geworden in Sachen Backup und Recovery. Windows 8 und natürlich auch Windows 8.1 unterstützen Lösungen wie File History, quasi eine Zeitmaschine für eure Daten.Bildschirmfoto 2014-08-17 um 13.12.00

Weiterhin lässt sich auch der wbadmin unter Windows 8 nutzen, um eine Vollsicherung durchzuführen, nicht zu vergessen die verbaute Refresh-Lösung. Halten wir fest: Windows bringt einiges mit in Sachen Backup und Co, dennoch sind externe Lösungen weiterhin erfolgreich, weil sie teils einfacher nutzbar sind, auf der anderen Seite aber auch viel mehr Möglichkeiten bieten, als Bordmittel.

Bildschirmfoto 2014-08-17 um 13.12.32

Im Laufe der Jahre sind hier schon viele Software-Lösungen vorgestellt worden, zuletzt erst der AMOEI Backupper, der für eine kostenlose Software einen verdammt guten Job macht.

Bildschirmfoto 2014-08-17 um 13.13.19

Ein kleiner Rundblick auf die Neuerungen bereits vorgestellter Lösungen brachte mich heute mal wieder zum EASEUS ToDo Backup, eine kostenlose Software, die es in sich hat. Im Laufe der Jahre hat sich die Lösung zu einem besseren Acronis TrueImage entwickelt, zumal sie in der Grundversion einen Batzen an Funktionen mitbringt und weiterhin kostenlos ist.

Bildschirmfoto 2014-08-17 um 13.13.38

Mittlerweile ist Version 7 erschienen und wer alte Versionen ausprobiert hat, der wird die Software vielleicht gar nicht mehr wieder erkennen, denn es wurde ein kompletter Neuanstrich über die Backup-Lösung gezogen.

Bildschirmfoto 2014-08-17 um 13.14.30

Doch ich schreibe den Spaß natürlich nicht nur aufgrund einer neuen Optik, EASEUS ToDo Backup hat auch eine neue Funktion spendiert bekommen, die sich Smart Backup nennt. Smart Backup sichert von euch zu definierende Dateien in einem festen Intervall (30 Minuten).

Bildschirmfoto 2014-08-17 um 13.16.42

Hierbei macht EASEUS ToDo Backup erst einmal ein komplettes Backup, während es später nur noch die Änderungen sichert – Veränderungen können so aus jedem Sicherungspunkt herausgezogen werden. Weiterhin gibt es natürlich die bekannten Funktionen – allerdings mit frischer Optik.

So lassen sich Partitionen oder das Betriebssystem sichern, aber auch Ordner und Dateien in diversen, von euch justierbaren Intervallen. Wiederhergestellt werden kann über die Software selber, auch steht die Möglichkeit zur Verfügung, eine WinPE- oder Linux-CD zum Rettungs-Boot zu erstellen.

Alternativ gibt die Software über das Menü die Möglichkeit aus, sich in das Bootmenü zu klinken, um von dort helfen zu können. Die neue Version 7.0 ist zwar schon in die deutsche Sprache übersetzt, doch wer mit Englisch kein Problem hat, sollte lieber diese Sprache auswählen, da EASEUS ToDo Backup schon einige seltsame Übersetzungen mit sich bringt.

> EASEUS ToDo Backup 7.0 <


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22352 Artikel geschrieben.