Deutsche Telekom: iOS 9.3 bringt VoLTE-Unterstützung

21. März 2016 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Apple2015_iPad_iPhone9Diverse Geräte von Samsung, Microsoft und Sony machten im Januar den Anfang bei der Deutschen Telekom. Womit? Mit VoLTE. Nutzer profitieren bei VoLTE nicht nur von einem schnelleren Gesprächsaufbau, sondern umgehen auch den Netzwechsel, den das Smartphone immer dann auf 2G / 3G durchführt, wenn ein Gespräch geführt wird. Vieltelefonierer, die dadurch viele Netzwechsel sparen, werden eventuell eine Verlängerung der Akkulaufzeit feststellen. Weiterhin können Nutzer über VoLTE auch HD-Voice-Gespräche zu IP-Festnetz-Anschlüssen führen. HD-Voice war bisher auch im normalen Netz verfügbar, bleibt also quasi nur erhalten, ist kein neues Feature. Das Netzbetreiber-Update sollte nach einem Update auf iOS 9.3 direkt bei euch angekommen sein, sofern ihr Kunden der Telekom seid – Congstar wird wahrscheinlich auch funktionieren.

Bildschirmfoto 2016-03-21 um 21.50.21

(danke Domi!)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22518 Artikel geschrieben.