Der Deutschlandtest

18. März 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Ganz Deutschland diskutiert momentan ?ber den hessischen Deutschlandtest. Habe die hundert Fragen gerade von Krig bekommen. Mal r?bergelesen. Weder Zeit und Lust, den ganzen Kram durchzuschauen. Schneller geht es mit dem Test der Sueddeutschen.

20 knackige Fragen im Multiple Choice Verfahren. Mein Ergebnis:

Sie sind wenig Deutschland. H?tten Sie blo? ein bisschen mehr Guido Knopp statt Superstars geguckt. Naja, aber es ist ja noch kein Deutscher vom Himmel gefallen.

Wie witzig – ich hab schon ?fter Guido Knopp geschaut, als ne Schildkr?te alt wird. Aber egal, es gibt richtig nette Fragen f?r den zuk?nftigen Volksdeutschen. F?r die Interessierten habe ich hier einmal die hundert Fragen des Deutschland Trivial Pursuits hochgeladen. Leider weiss ich nicht, wieviel Fragen man prozentual richtig haben muss, um den begehrten deutschen Ausweis zu bekommen. Wer keine Mu?e hat, hundert Fragen durchzuackern, der kann den Schnelltest der SZ machen. Leute wie ich, die sich nicht einmal ihre eigene Handynummer merken k?nnen, sollten es gleich sein lassen Der Deutschlandtest.

Wirklich, tolle Fragen:

7. Welche Voraussetzungen muss man erf?llen, um deutscher Staatsb?rger zu werden?
Diesen dusseligen Test bestehen?

8. Nennen Sie drei Gr?nde, warum Sie deutscher Staatsb?rger werden wollen!
1. In Discos reinkommen wo Ausl?nder nicht erlaubt sind
2. NPD w?hlen
3. ?ber Ausl?nder schimpfen k?nnen, die mir die Arbeit wegnehmen

23. Was bedeutet „DDR“?
Der doofe Rest? Uuuuuuraaalt

39. Einer Frau soll es nicht erlaubt sein, sich ohne Begleitung eines nahen m?nnlichen Verwandten allein
in der ?ffentlichkeit aufzuhalten oder auf Reisen gehen zu d?rfen: Wie ist Ihre Meinung dazu?
Riiiichtiiiig!

46. Nicht immer sind Eltern mit dem Verhalten ihrer Kinder einverstanden.
Welche Erziehungsma?nahmen sind erlaubt, welche verboten?
Erlaubt: Pr?gelstrafe
Verboten: ?tzo antiautorit?res Gequatsche

47. Welche M?glichkeiten haben Eltern, die Partnerwahl ihres Sohnes oder ihrer Tochter zu beeinflussen?
Welche Handlungen sind verboten?
Isch hol meine Br?daa!

72. Wie hei?t das h?chste deutsche Gericht?
Schnitzel & Pommes?

100. Wie hei?t die deutsche Nationalhymne und mit welchen Worten beginnt sie?
Deutschland, Deutschland ???????ber aaaaaaaales


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25733 Artikel geschrieben.