Dataopedia liefert Informationen über deutsche Domains

28. Mai 2009 Kategorie: Internet, geschrieben von:

datao Das bereits von TechChrunch und vielen anderen Technikseiten vorgestellte Projekt Dataopedia.com kommt ganz frisch mit neuen Features daher. Das Feature nennt sich: “Informationen über deutsche Domains”. Bisher war dies nicht möglich. Kleine Info für diejenigen, die Dataopedia überhaupt nicht kennen: Man findet auf einer Seite alle möglichen Informationen über eine bestimmte Domain (hier einmal mit diesem Blog) – so zum Beispiel über Traffic, Ranking, Multimedia-Elemente oder eben ein simples Whois. Des Weiteren kann man auf der Seite jede Domain kommentieren, Blogger und Webseitenbetreiber können zudem Widgets in ihre Projekte einbinden. Damit könnt ihr eure Informationen anzeigen oder es euren Besuchern ermöglichen sich über Domains zu informieren.

Was mir bei meinen ersten Tests aufgefallen ist: Umlaute werden (noch) nicht korrekt angezeigt und auch Technorati-Reaktionen werden nicht korrekt ausgelesen. Dies kann aber auch an Technorati liegen. Der Gigant hatte in der letzten Zeit ja häufig Schluckauf. Zum Vergleich hier einmal die Technorati-Reaktionen auf Stadt-Bremerhaven.de:

reactions

Hier die Daten von Dataopedia:

datasb

Ach ja – auf den Ergebnisseiten werden auch Reaktionen via Twitter, FriendFeed und den Google News angezeigt. Ich persönlich kann auch mit den angegebenen Alexa-Zahlen nichts anfangen – so unterschiedlich wir dort angegeben ging es hier eigentlich nie zu.

Fazit: zumindest eine Adresse an der ich alle Whois-Daten erhalte. Als Alternative sei allerdings auch noch Quarkbase genannt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.