Das sind die MWC-Neuheiten von Lenovo

27. Februar 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Anfang Februar hatte André bereits zahlreiche Informationen zu einigen Geräten aus dem Hause Lenovo mit euch geteilt, die versehentlich viel zu früh auf der Hersteller-Webseite öffentlich gemacht wurden. Dabei war von zwei Notebooks die Rede, die unter dem Namen Lenovo Yoga 720 auftauchten. Die beiden Geräte wurden nun tatsächlich auf dem MWC 2017 vorgestellt, sind allerdings nicht allein gekommen. Denn ebenso warteten das Lenovo Yoga 520, das MiiX 320 Detachable und die Lenovo Tab 4 Tablet-Serie darauf, endlich dem breiten Publikum vorgestellt zu werden. Alle Geräte sollen dabei dem Anwender „echte Mobilität“ garantieren.

Lenovo kündigt dafür die nächste Stufe von Lenovo Connect an, inklusive Unterstützung für um- programmierbare e-SIMs. Die e-SIM ermöglicht es Nutzern, auf ausgewählten Windows LTE- fähigen Geräten von den besten lokal verfügbaren Preisen für mobiles Internet zu profitieren, sowohl daheim als auch unterwegs im Roaming-Modus, ohne, dass die SIM-Karte gewechselt werden muss. “ – Lenovo PM

Lenovo Yoga 720 & 520

Das Convertible Lenovo Yoga 720 kommt in zwei unterschiedlichen Ausführungen: als 13 Zoll- und als 15 Zoll-Variante. Außerdem gibt es noch eine kleinere Version des Geräts, welche Yoga 520 getauft wurde und in 14 Zoll daher kommt. Das Yoga 720 kommt je nach Konfiguration mit den neuesten Intel Core i7 Prozessoren der 7. Generation, NVIDIA GeForce GTX 1050 Grafikkarte, schnellem Thunderbolt 3 Anschluss und bis zu neun Stunden Akku-Laufzeit (laut Hersteller). Das Yoga 720 (13-Zoll) wird ab 999 € voraussichtlich im April 2017 erhältlich sein. Das Yoga 720 (15-Zoll) wird ab 1.199 €  voraussichtlich im April 2017 auf den Markt kommen und das Yoga 520 (14-Zoll) wird ab 599 € voraussichtlich im Juli 2017 erhältlich sein.

Jetzt lesen:  HUAWEI MediaPad T3 ist offiziell

Hier einmal die einzelnen Spezifikationen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lenovo MiiX 320

Optionales LTE, zehn Stunden Akkulaufzeit, Windows 10 und abnehmbares FHD 10,1 Zoll-Display – das sind die markanten Eckdaten des neuen Detachables MiiX 320. Das Gerät soll vor allem für den „mobilen Multitasker“ gedacht sein und verspricht angeblich „vollwertige PC Performance, wenn es darum geht, Inhalte zu erstellen.“ Aha.

Das MiiX 320 (inkl. Tastatur und WiFi /ohne LTE) ist ab 269 € erhältlich, das MiiX 320 (inkl. Tastatur und LTE) ab 399 €. Sie sind voraussichtlich ab April 2017 im Handel erhältlich. Das MiiX 320 mit Active Pen Unterstützung und Microsoft Office 365 (für 12 Monate) wird in ausgewählten Märkten voraussichtlich ab Juli 2017 unter www.lenovo.com erhältlich sein.

Und hier die genauen Spezifikationen:

Lenovo Tab 4 Tablet-Serie

Die neue Tab 4 Tablet-Serie von Lenovo umfasst insgesamt (passend zum Namen) vier einzelne Tablets. Die 8 Zoll- aber auch die 10 Zoll-Variante des Tab 4 verfügen unter anderem über duale Lautsprecher und Dolby Atmos. Aber es gibt auch noch zwei weitere Geräte in der Serie mit dem Zusatz „Plus“. Das Lenovo Tab 4 8 Plus und das Lenovo Tab 4 10 Plus kommen im Dual-Glas Design mit Full HD-Displays, leistungsstarken Prozessoren und bis zu 12 Stunden Akku-Laufzeit.

Aber auch an die Kinder in der Familie wurde gedacht. Lenovo bietet zusätzlich zur Tab 4-Serie ein sogenanntes Kid’s Pack an:

Das Kid’s Pack umfasst einen stoßfesten Rahmen, einen Blaulichtfilter und ein Paar bunter, kratzfester 3M Aufkleber, aktuelle und kuratierte Inhalte speziell für Kinder, einen Browser mit einer Whitelist für kindgerechte Webseiten und Planungswerkzeuge für Eltern.“ – Lenovo PM

Ein weiteres Pack mit dem Namen „Productivity Pack“ verpasst dem Tablet eine zusätzliche Bluetooth-Tastatur, das die Productivity-Oberfläche des Lenovo Tab 4 ergänzt. Die Oberfläche vereint eine Task-Leiste, um schnell zwischen Apps wechseln zu können, Mehr-Fenster-Unterstützung, die Nutzung von üblichen Tastatur-Kürzeln sowie eine optimierte Nutzung für Maus und Tastatur.

Jetzt lesen:  Xiaomi Mi 6 vorgestellt

„Die Produkte der Tab 4 Serie sind voraussichtlich ab Ende Mai bei Lenovo Handelspartnern und unter www.lenovo.com verfügbar. Die Preise der einzelnen Modelle werden zusammen mit der Verfügbarkeit kommuniziert.“

(sämtliche Preise enthalten noch keine Steuern)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 601 Artikel geschrieben.