Cut the Rope: Time Travel HD gerade kostenlos

19. April 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von:

Ich hoffe einmal, dass ihr ein tolles Wetter bei euch habt und nicht drinnen sitzen müsst. Solltet ihr allerdings drinnen sitzen und etwas Zerstreuung auf eurem Android-Gerät benötigen, dann bietet sich doch Cut the Rope an. Das Spielprinzip dürfte sicherlich jedem bekannt sein, allerdings geht es aktuell nicht um das „normale Spiel“, sondern um das 2013 erschienene Cut the Rope: Time Travel HD.

Amazon App Shop

In diesem Teil verschlägt es Om Nom auf der Suche nach Leckereien in die Vergangenheit. Es gilt nunmehr nicht mehr nur eine Spielfigur zu füttern, Om Noms Vorfahren hatten nämlich ebenfalls schon großen Appetit auf Süßigkeiten. Das Spiel ist immer noch sehr nett, sowohl was die Grafik, als auch die Sounds angeht. Wie man auf dem Screenshot sehen kann, gibt es neue Elemente, die das Ganze etwas kniffliger machen.

CutTheRopeTimeTravel

90 Level in sechs Epochen gibt es zu erledigen und jedes Einzelne hat seinen ganz eigenen Charme. Das Spiel kostet sonst knapp unter einem Euro, ist aber im Rahmen des „täglich eine App kostenlos“-Programmes bei Amazon kostenlos zu haben. Zu bedenken: ihr benötigt zur Installation auf eurem Smartphone oder Tablet den Amazon App Shop, zudem verlangen viele Apps aus dem Shop von euch, dass ihr während des Starts online seid.

Cut the Rope: Time Travel HD
Cut the Rope: Time Travel HD
Entwickler: ZeptoLab
Preis: [*]
  • Cut the Rope: Time Travel HD Screenshot
  • Cut the Rope: Time Travel HD Screenshot
  • Cut the Rope: Time Travel HD Screenshot
  • Cut the Rope: Time Travel HD Screenshot
  • Cut the Rope: Time Travel HD Screenshot
  • Cut the Rope: Time Travel HD Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.