Chrome APK Packager wandelt Android-Apps in Chrome-Apps um

24. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Bereits auf der Google I/O 2014 wurde es verkündet: Chrome OS soll ausgewählte Android-Apps ausführen können. Das Ganze ließ dann auch nicht lange auf sich warten, Mitte September gab es die ersten Android-Apps, die auf der Chrome OS-Plattform laufen. Diese Möglichkeit rief natürlich einige Entwickler auf den Plan, darunter auch Vlad Filippov.Bildschirmfoto 2014-09-24 um 10.22.31

Er realisierte eine spezielle Android Runtime for Chrome (ARC), damit man eigene Android-Apps auch unter Chrome OS, Linux, Windows und OS X starten kann. Um ARChon mit den verschiedenen Betriebssystemen nutzen zu können, muss lediglich Chrome in Version 37 (Canary unter OS X, da 64-Bit benötigt wird) installiert sein.

ARChon selbst wird einfach per Drag & Drop in die Erweiterungen von Google Chrome gezogen. Man kann danach aber nicht jede beliebige Android-APK installieren, sondern muss diese erst umwandeln. Keine Angst, auch dafür gibt es ein Tool, man kann die Dateien aber auch manuell umwandeln.

Die genaue Anleitung zur Installation und die entsprechenden Downloads findet Ihr im ARChon Custom Runtime Guide. Nun kommen wir zur eigentlichen Neuerung, die in der Überschrift angesprochen ist. Die Android-App Chrome APK Packager nimmt euch viel Arbeit ab, denn nachdem ihr diese installiert habt, könnt ihr eure auf dem Smartphone installierten Android-Apps direkt in eine Chrome APK umwandeln.

Das Programm erledigt alles, ihr müsst nur noch auswählen, was umgewandelt werden soll. Die gepackten Pakete landen im Ordner Chrome APK auf eurem Smartphone und können dann auf euren Rechner übertragen und dort in Chrome genutzt werden. Zu bedenken ist natürlich dabei, dass es Android-Apps gibt, die bestimmte Abhängigkeiten haben – zum Beispiel irgendwelche Google Play Services – diese dürften dann eher nicht funktionieren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.