Boxcryptor: Verschlüsselungs-Tool mit neuer Erweiterung und anderer Schlüsselverwaltung

29. September 2013 Kategorie: Backup & Security, Google, Windows, geschrieben von: caschy

Die einfach zu nutzende Verschlüsselungssoftware Boxcryptor aus Deutschland haben wir hier im Blog schon diverse Male beleuchtet. Nun gibt es zwei Neuigkeiten die Software betreffend. In der neuen Version können Nutzer nun eigene Schlüssel zum Verschlüsseln der Dateien verwenden (statt der automatisch von Boxcryptor generierten Schlüssel).

Boxcryptor
Boxcryptor: Verschlüsselungs-Tool mit neuer Erweiterung und anderer Schlüsselverwaltung
Entwickler: www.boxcryptor.com
Preis: Kostenlos
  • Boxcryptor Screenshot

Der Schlüssel kann somit mit anderen Tools oder auch auf anderen Betriebssystemen erstellt werden und dann mit Boxcryptor verwendet werden. Mit diesem Feature wendet man sich insbesondere an sehr kritische Nutzer die nach den News von RSA Bedenken bezüglich der automatischen Schlüsselgenerierung haben.

So informierte RSA seine Nutzer über eine mögliche Sicherheitslücke in deren Software. In der Warnung sprach RSA davon, dass der Zufallszahlengenerator in der Software durch die NSA manipuliert sein könnte. Fast zeitgleich berichtete ein internationales Forscher-Team auch über Probleme mit dem Zufallszahlengenerator bei einigen Smartcards.

BoxcryptorChrome_Listing

Neben dem Update für Windows ist seit einigen Tagen auch eine erste Beta Version von „Boxcryptor for Chrome“ erhältlich. Bisher war die Erweiterung lediglich für die Vorgängerversion (Boxcryptor Classic) erhältlich. Mit der Erweiterung können Boxcryptor-Nutzer Dateien direkt im Browser ver- und entschlüsseln und anderen Nutzern Zugriff auf die verschlüsselten Dateien geben.

Somit sind Nutzer nun nicht mehr auf die lokale Software angewiesen sondern können ihre Daten auch über die Webseite des entsprechenden Anbieters abrufen. Die Erweiterung ist nun neben Microsoft SkyDrive, Dropbox und Google Drive auch für Box verfügbar.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22513 Artikel geschrieben.