Aus der Heimat

22. September 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Entspannende Tage in der Heimat. Mittwoch ging es abends ins Stade Live, meine preferierte Kneipe, wenn ich in der Heimat bin. Einziger Knackpunkt: fieses DAB-Bier – welches mir immer nen Sch?del bringt. Zum Abschluss ging es noch in den Leeds Pub. Dort gab es noch fieseres Bier (Iserlohner). Ich bestellte mir ausnahmsweise nen Korn-Sprite. Welche Art Korn das allerdings war, er?ffnete sich mir nicht. Er war einfach nur strong…

Deshalb war gestern nur ein Lottertag angesagt – M?nner unter sich halt. Easy durch die City latschen und n paar Schnappsch?sse der City machen. Werde ich mal in mein Picasa Web laden, wenn ich wieder zuhause bin.

Heute spontan ins Phantasialand gefahren. Ist nat?rlich immer lohnenswert mit einer Lusche wie mir in Vergn?gungsparks zu fahren – H?henangst eben. Ab einer gewissen H?he Todesphantasien…. andere Betroffene werden mit mir mitf?hlen. Trotz alledem in eine Indoor-Achterbahn gestiegen. Vorteil: Lief im Dunkel ab – also keine H?he sehen.

Naja, Wasserbahn war ganz ok – so nass sind wir nicht geworden…

wasserbahn

Nun wird erst einmal Fussball geschaut – morgen Abend gehts ins Sixx PM – 80er Party…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.