Anki Cozmo: Emotionaler Roboter kommt am 12. September nach Deutschland

25. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anki Cozmo, der niedliche Roboter-Begleiter, kommt nach Deutschland. Das wissen wir schon länger, ein genaues Datum fehlte bislang aber noch. Ab dem 12. September wird es so weit sein, für knapp 230 Euro kommt Cozmo inklusive drei interaktiver Power Cubes auf Wunsch nach Hause. Der über eine Smartphone-App verknüpfte Roboter kann interaktiv genutzt werden, der kleine Kerl wird aber auch einen eigenen Charakter anhand des Erlebten ausprägen.

Wer sich für Cozmo interessiert, sollte eventuell noch die Möglichkeit der Vorbestellung nutzen. So kann man Cozmo nämlich auch in der Farbe Liquid Metal Finish als Collector’s Edition erhalten. Der Preis ist der gleiche, der auch für die weiße Variante fällig wird. Die Collector’s Edition ist exklusiv bei Anki, Media Markt und Saturn erhältlich, Cozmo selbst gibt es auch bei Galeria Kaufhof und Toys’R’Us ab dem 12. September (Vorbestellung ebenfalls möglich).

In den USA ist Cozmo schon eine Weile verfügbar und dort laut Anki CEO Boris Sofman ein riesiger Erfolg, was nicht zuletzt an Cozmos Kommunikationsfähigkeit und auch an seiner Persönlichkeit liegt. Cozmo erkennt nicht nur ihm bekannte Personen, sondern kann selbst auch Emotionen ausdrücken und kommunizieren, zum Beispiel auch zum Spielen auffordern.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9303 Artikel geschrieben.