Android Wear mit neun neuen Designer-Watch Faces im Google Play Store

15. Dezember 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

AndroidWear_Watch_FacesSeit dem Start von Android Wear bin ich auf der Suche nach dem perfekten Watch Face. Irgendwie bin ich sehr wählerisch, was das Zifferblatt angeht und sobald ich denke, ich habe das passende gefunden, wechsle ich am Ende doch wieder nach einem Tag, weil mir etwas fehlt. Ich kann noch nicht mal in Worte fassen, was genau ein optimales Watch Face für mich ist, weil ich es vielleicht auch noch nicht gefunden habe. Einzig ein Watch Face ist standardmäßig auf meiner Android Wear zu finden: das Un Petit Monde Watch Face von Kurt Moses.

Dieser Mann zeichnet sich durch seine Fotografien aus, die eine kleine Geschichte auf der Uhr erzählen. Von solchen und anderen Watch Faces gibt es eine riesige Menge im Google Play Store – die einen schön, die anderen…Geschmacksache.

Nun wird die Watch Face-Abteilung im Play Store jedenfalls um etwas „Klasse“ erweitert, denn insgesamt neun neue Designer-Watch Faces ziehen in den App Store ein. Diese stammen von den Modemarken Ted Baker, Melissa Joy Manning, Vivienne Tam, Nicole Miller, Y-3, Mango, Zoe Jordan, Harajuku Jawaii! und ASICS.

AndroidWear_Watch_Faces

Wer seine Android Wear Smartwatch „aufpimpen“ will in puncto Zifferblatt, der kann sich die Watch Faces kostenlos im Google Play Store herunterladen.

(Quelle: Android Blog)

 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.