Android Wear 2.0 kommt im Februar 2017

12. Januar 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal

Google hat mittlerweile offiziell bestätigt, dass Android Wear 2.0 endlich im Februar die Smartwatches dieser Welt beglücken wird. Ein genaues Datum nennt Google zwar noch nicht, das Update soll aber eben im Verlauf des nächsten Monats alle in Frage kommenden Wearables erreichen. Entwickler, deren Apps noch nicht zu Android Wear 2.0 kompatibel sind, erhalten jedenfalls bereits von Google Hinweise darauf, dass nur noch wenig Zeit verbleibt die Anwendungen zu optimieren. Google weist auch nochmals darauf hin, dass mit Android Wear 2.0 ein „On-Watch-Play-Store“ eingeführt wird.

Letzten Endes ist damit gemeint, dass ihr dann direkt auf der Smartwatch nach neuen Apps im Play Store suchen könnt, statt über Umwege am Smartphone zu stöbern. Und genau für dieses Feature müssen die Entwickler dann auch ihre aktuellen Apps optimieren. Veröffentlicht hat die Informationen der Entwickler Adam Outler.

Obige Nachricht erhielt er laut eigenen Aussagen zu Android Wear 2.0. Lange warten müssen wir alle demnach nicht mehr, bis wir mit der neuen Version des Wearable-Betriebssystems herumspielen können. Nicht alle bereits veröffentlichten Smartwatches werden jedoch das Update erhalten. Für die Casio WSD-F20 ist es aber schon bestätigt. Erst im Dezember wurde die Developer Preview 4 veröffentlicht. Mal sehen, ob Google für die finale Version noch ein paar kleine Überraschungen in petto hat.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1962 Artikel geschrieben.