Android L für das Nexus 4: inoffizieller Port verfügbar

7. Juli 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von:

Google hat die Developer-Preview für die nächste große Android-Version bisher nur für das Nexus 5 und das Nexus 7 veröffentlicht. Nutzer eines Nexus 4, das technisch durchaus auch heute noch mithalten kann, blieben vorerst mit leeren Händen zurück. Aber wir kennen ja alle die eifrige Android-Entwickler-Community, die nun einen Port für das Nexus 4 veröffentlicht hat. Dieser ist zwar nicht offiziell, für das Ausprobieren und die Nutzung von Android L auf dem Nexus 4 spielt dies aber wohl keine Rolle.

android-l-release

Den Download und die Installationsanleitung des Ports findet Ihr im XDA-Developer-Forum. Habt Ihr das Nexus 4 im Produktiv-Einsatz, solltet Ihr vielleicht noch die ein oder andere Version abwarten. Es handelt sich um einen sehr frühen Release, der nicht frei von Fehlern sein muss. Auch sollte man diese Variante wohl nur wählen, wenn man weiß, was man macht (oder sich entsprechend helfen lassen). (Danke Alex!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: XDA Dev |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9387 Artikel geschrieben.