Amazon Prime Video: Highlights für den April 2017 mit elf „Godzilla“-Krachern

31. März 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat heute die Prime-Video-Highlights für den April 2017 bekannt gegeben. Es sind durchaus einige Kracher dabei. Ja, es ist eine Nische, aber für Monsterfilm-Fans sind gleich elf Filme mit „Godzilla“ als Neuzugänge mit von der Partie. Damit lässt sich in jedem Fall der ein oder andere Kumpelabend bestreiten. Zumindest das Original ist sogar sehr gesellschaftskritisch und eigentlich eher ein anspruchsvolles Drama mit einem Monster – kann ich sehr empfehlen. Was Serien betrifft, freuen sich bestimmt viele über die bereits im Blog einzeln vorgestellten „Taboo“ oder auch „Bosch“ mit Staffel 3.

„Homeland“ rückt zudem in die mittlerweile fünfte Staffel vor. Die Serie nimmt es mit den wahren Umständen um Politik und Terrorismus zwar nicht allzu genau und sollte daher als leichte Unterhaltung betrachtet werden, ist als solche aber auch sehr kurzweilig. Staffel 5 spielt sogar in Deutschland bzw. Berlin und wurde tatsächlich dort gedreht. Daher lohnt sich das Reinschauen doppelt, wenn man die Stadt ein wenig kennt.

Ohne weitere Schnörkel ist dann hier für euch erst einmal die Liste der Serien-Neuzugänge im April 2017 bei Amazon Prime Video:

Taboo –  Staffel 1 (ab 31.03.2017)

Homeland – Staffel 5 (ab 03.04.2017)

Downton Abbey – Staffel 6 (ab 16.04.2017)

Bosch – Staffel 3 (ab 21.04.2017)

Bei den Filmen gibt es dann noch deutlich mehr Stoff im nächsten Monat:

Sing Street (ab 01.04.2017)

Der Mandant (ab 05.04.2017)

Warrior (ab 13.04.2017)

Whiskey Tango Foxtrot (ab 13.04.2017)

Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück (ab 17.04.2017)

Die Unfassbaren 2 – Now You See Me (ab 25.04.2017)

Bastille Day (ab 27.04.2017)

Die Godzilla–Sammlung – Elf Filme von 1954 bis 2004 (ab 27.04.2017)

Außerdem halten noch zahlreiche Titel zum Kaufen und Leihen neu Einzug. Etwa könnt ihr ab dem 21.04.2017 „Rogue One: A Star Wars Story“ digital kaufen. Zum Kaufen schon jetzt verfügbar aber ab dem 06.04.2017 ist dann „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“. Falls ihr auf „Arrival“ Lust habt, könnt ihr jenen sogar schon ab 24.03.2017 kaufen bzw. leihen. Im Verlauf des Monats kommen auch noch „Willkommen bei den Hartmanns“, „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“, „Assassin’s Creed“ und Serien wie „Vampire Diaries“ mit Staffel 8 und „Prison Break“ mit Staffel 5 hinzu.

Ich hoffe für euch ist auch etwas dabei. Am meisten freue ich mich über „Captain Fantastic“, der dem Trailer nach zu urteilen richtig klasse sein könnte – und auch entsprechend positive Kritiken ein heimste. Viel Spaß beim Streaming jedenfalls von meiner Seite!


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2452 Artikel geschrieben.