Amazon Music Unlimited heißt Amazons Musik-Streaming-Dienst, kostet 9,99 Euro

7. Oktober 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

amazon music logoDass Amazon einen Spotify-Konkurrenten an den Start bringen möchte, das steht schon länger zur Diskussion. Nun könnte der Dienst vor seinem unmittelbaren Start stehen, denn Amazon hat bereits Amazon Music mobil und auf dem Fire TV aktualisiert, mit neuen Funktionen und neuer Optik versehen. In der neuen App auf dem Fire TV fehlt allerdings der Hinweis auf Prime, was die Kollegen bei AFTVnews und mich auf die Idee brachte, doch einmal die App genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Code der App versteckte sich dann der Hinweis, dass der neue Dienst von Amazon wohl Amazon Music Unlimited heißt. Einmal zahlen, alles drin. Wie bei Spotify, Apple Music, Deezer oder auch Google Musik.

Besonders interessant für den deutschen Markt dürfte wohl sein, dass die Übersetzungen bereits mit drin sind, was für einen Start auch in Deutschland spricht. Normalerweise sind wir immer erst sehr spät dran, mit einem Musikdienst könnte Amazon aber seine Strategie ändern und vielleicht auch hier zeitnah mit einem Dienst auftreten. Dies ist allerdings nur eine Vermutung, denn Amazon lässt Dienste schon Monate m Voraus auf die jeweilige Sprache anpassen. In der App findet man neben Deutsch auch US-amerikanisch, Englisch und Japanisch als unterstützte Sprachen vor.

Zu den Preisen hat der Kollege nichts gefunden, also habe ich mich mal auf die Jagd gemacht und ein bisschen in Buchstabenreihen gewühlt. Hier bin ich auf eine Preisaussage gestoßen. Ist der Status Unlimited = 0, dann wird der Preis von 9,99 Euro pro Monat eingeblendet. Allerdings wird es auch einen Rabatt geben, sodass der Preis 7,99 Euro betragen wird.

bildschirmfoto-2016-10-07-um-07-30-19

Hier ist mir nicht klar, was benötigt wird, um diesen Rabatt zu bekommen. Wahrscheinlich eine Prime-Mitgliedschaft, ein Fire TV oder Prime.

bildschirmfoto-2016-10-07-um-07-30-52

Auch wird der Kunde offenbar seine komplette Musikbibliothek kostenlos in der Cloud von Amazon speichern können. Bislang ist es so: 250 Songs sind kostenlos hochladbar, bis zu 250.000 Songs kosten 25 Euro:

bildschirmfoto-2016-10-07-um-07-33-45

Neu wird diese Anzeige für Nutzer des Dienstes sein: „Ihre Amazon Musikbibliothek hat unbegrenzten Speicherplatz für Musik“.

bildschirmfoto-2016-10-07-um-07-35-02

Wann Amazon Music Unlimited erscheint? Unbekannt, aber sicher bald. Ob die Preise so bleiben? Kann man auch nicht sagen, so lange nichts offiziell ist, kann Amazon jederzeit etwas ändern.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22946 Artikel geschrieben.