Alle Cloud-Dienste vereint: Jolidrive für iOS veröffentlicht

4. Juli 2013 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von:

Den Dienst Jolidrive gibt es schon seit einer Weile, haben wir damals direkt von Beginn an einmal hier vorgestellt.  Das Ziel der Entwickler ist nach wie vor gleich geblieben: Eine Oberfläche für so gut wie alle bekannten Cloud-Dienste anzubieten. Mit dabei ist alles was Rang und Namen hat. So finden wir unter anderem Dropbox, SkyDrive, Google Drive, aber auch Instagram, Picasa, Facebook oder Vimeo, YouTube und Soundcloud.

Bisher mangelte es aber an mobilen Apps für den einfachen Zugriff und man musste daher bislang auf die verfügbare Webapp zurückgreifen. Ab sofort steht aber endlich auch eine iOS-App für iPhone und iPad zur Verfügung.

Jolidrive iOS

 

Wer die Webapp kennt, wird sich hier ebenso schnell zurechtfinden. Einmal angemeldet gleicht sich das Layout mit der bekannten Ansicht. Wie gewohnt könnt ihr die unterschiedlichen Dienste hinzufügen und alle Inhalte direkt über Jolidrive betrachten, ohne diese erst herunter zu laden. Klappt einwandfrei mit Fotos, Videos oder Musikdateien. Ebenfalls ist es möglich Dokumente zum Beispiel aus Google Drive zu bearbeiten.

Wer viel auf die Cloud setzt kann sich Jolidrive ruhigen Gewissens einmal ansehen. Besonders die systemweite Suche der einzelnen Dienste ist gut gelöst, sodass ich nicht mehr suchen muss in welchem Dienst ich welche Datei abgelegt habe. Persönlich nutze ich allerdings nur wenige Cloud-Dienste so aktiv, dass sich für mich Jolidrive nicht rechnet und ich lieber die Original-Apps der einzelnen Hersteller installiert habe. Eine Android-Version ist ebenfalls in Planung, ein genaues Veröffentlichungsdatum ist aber bisher nicht bekannt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: jolidrive blog |

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.