Suchergebnisse für: streamon

Verbraucherzentrale wünscht sich Verbot von StreamOn der Deutschen Telekom

26. Mai 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: André Westphal
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv) fordert ein Verbot des StreamOn-Tarifs der Deutschen Telekom. Nach Ansicht der Verbraucherschützer verstoße der Tarif gegen die Netzneutralität. Kurzfristig möge der Tarif manchem Kunden vorteilhaft erscheinen, langfristig führe ein solches Angebot aber zu weniger Wahlfreiheit und teureren Tarifen. Deswegen solle die Bundesnetzagentur StreamOn verbieten, so der Vzbv. (mehr …)

Telekom StreamOn: Zum 1. Juni plant man neue Partner, Rautemusik bestätigt

20. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy
StreamOn von der Deutschen Telekom ist nun eine Weile am Start. Kein Datenvolumen wird angerechnet, wenn ihr mediale Inhalte über die bei der Deutschen Telekom hinterlegten Partner-Dienste streamt und ihr im entsprechendem Tarif seid. Eigentlich eine nette Sache, die allerdings Wirtschaftsministerin Zypries auf den Plan rief. Sie wolle das Angebot bezüglich Netzneutralität prüfen lassen. Interessant bei der ganzen StreamOn-Sache: Bislang sind weniger Partner an Bord als... Den ganzen Beitrag lesen

Wirtschaftsministerin Zypries kündigt Prüfung von Telekom-Flatrate StreamOn an

19. April 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy
Seit heute gibt es bei der Deutschen Telekom die Option StreamOn. Das ist für die Nutzer erst einmal klasse, gibt es doch einige Dienste, die man ohne Anrechnung auf das im Mobilfunkvertrag enthaltene Volumen nutzen kann. So kann man quasi schier endlos YouTube-Videos schauen, ohne dass das eigene Volumen angegriffen wird. Was gut klingt, ist vielen ein Dorn im Auge, Stichwort: Netzneutralität. (mehr …)

StreamOn: Deutsche Telekom stellt kostenlose Streaming-Optionen für MagentaMobil-Tarife vor

4. April 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Die Deutsche Telekom hat heute eine Presekonferenz abgehalten. StreamOn war das große Thema. Dem Kunden ist es ja immer am liebsten, wenn er mehr Leistung für weniger Geld bekommt, zumindest beim Thema mehr Leistung kann die Telekom mitreden. Dafür sorgen die StreamOn-Optionen, die bald kostenlos gebucht werden können. Über sie wird kein Datenvolumen mehr von Tarif abgezogen, wenn Streamingdienste genutzt werden. (mehr …)

Telekom StreamOn: Mit diesen Audio-Partnern startet die kostenlose Zubuch-Option

3. April 2017 Kategorie: Mobile, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Die Deutsche Telekom wird diesen Monat neue Optionen für ihre Magenta Mobil-Tarife einführen, wir berichteten bereits. Die StreamOn-Optionen sorgen dafür, dass bestimmte Streaminginhalte nicht vom inkludierten Highspeed-Volumen abgezogen werden. So etwas ähnliches gab es schon einmal mit Spotify, buchte man den Dienst via Telekom, wurde das durch Streaming verbrauchte Datenvolumen nicht angerechnet. Schon damals gab es Diskussionen um die Netzneutralität, das dürfte sich mit den... Den ganzen Beitrag lesen

MagentaEINS StreamOn Musik & Video: Deutsche Telekom bringt Mobil-Flat für Videos und Musik

29. März 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy
MagentaEins: Das sind Tarife der Deutschen Telekom. Die hat auch schon zu einer Pressekonferenz eingeladen, die man am 4. April abbrennen möchte. Der Claim der Konferenz lautet MagentaEINS 10.0. Hier scheint es um das von uns bereits beschriebene MultiSIM-Modell von bis zu 10 Karten gehen. Aber es wird demnächst auch weitere interessante Infos seitens der Deutschen Telekom geben, wenn man aktuellen Berichten glaubt (darf man, ich... Den ganzen Beitrag lesen

Immer wieder sonntags KW14

9. April 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal
Die Zeit verrinnt: Erneut sind sieben Tage verstrichen. Leider wurden wir in dieser Woche wieder einmal alle wachgerüttelt von dem Anschlag in Stockholm. Als einen Tag später wegen einer herrenlosen Tasche am Kieler Cap nahe des Hauptbahnhofs die Polizei anrückte und direkt das Areal sperrte, wurde ich noch deutlich nachdenklicher. Überreaktion oder heutzutage notwendig? Schwer zu sagen. Da ich Bekannte in Schweden bzw. sogar wirklich... Den ganzen Beitrag lesen