299 Euro: Medion schickt X5020-Smartphone ins Rennen

12. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

MedionX5020-600x400Medion hat heute verkündet, dass man sein neues LTE-Smartphone an den Start gebracht habe und dieses ab sofort verfügbar ist. Das Smartphone ist für 299 Euro in zwei Farben erhältlich und kommt auch mit einem Update-Versprechen. Während es mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert wird, soll zeitnah ein Update auf Android 5.1 zur Verfügung stehen. Auskunft über ein Update auf Android 6.0 Marshmallow gibt Medion indes nicht. Ein Test dieses Gerätes könnt ihr in naher Zukunft bei uns lesen.

Das 5 Zoll IPS-Display löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und wird durch Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Beim Prozessor verlässt sich Medion auf Qualcomm, ein Snapdragon 615 Octa-Core-SoC mit einer Taktung von 1,5 GHz kommt beim X5020 zum Einsatz. Diesem stehen beim Medion X5020 3 GB RAM zur Seite. Das Medion X5020 kommt zudem mit 32 GB Speicher, dieser Speicher kann durch den Einsatz einer microSD-Karte von euch um weitere 128 GB erweitert werden.

MedionX5020-600x400

Die rückseitige Kamera löst mit 13 Megapixeln auf, beherrscht Autofokus und ist mit einem LED-Blitz versehen. So ist es auch bei der Frontkamera der Fall. Diese löst mit 5 Megapixeln auf und kommt ebenfalls mit einem Fotolicht. Ihr könnt also auch im Dunkel Selfies machen 😉

Der Akku bietet eine Kapazität von 2.600 mAh, laut Medion reicht dies für eine Gesprächszeit von 660 Minuten. Aber wieso misst man das heute eigentlich in Gesprächszeit? Durch die Dual-SIM Funktion lassen sich zudem zwei micro-SIM Karten und damit zwei Rufnummern parallel nutzen. Zuhause werden Videos, Musik oder Webseiten durch den Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard flott geladen.

Definitiv keines der teuren Flaggschiffe, für 299 Euro bietet Medion meines Erachtens ein ordentliches Gerät an, welches sich aber nun auch mit dem OnePlus X messen muss. Dieses bietet im Bereich des Prozessors und der Frontcam sogar etwas mehr für euer Geld.

Technische Ausstattung und Daten des MEDION X5020 laut Hersteller:

– LTE – Mit LTE bringen Sie Ihr Surferlebnis auf Maximalgeschwindigkeit

– 12,70 cm / 5“ Full-HD-Display mit Corning® Gorilla® Glass und IPS Technologie (Displayauflösung 1.920 x 1.080 Pixel)

– Leistungsstarker 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon 615 Octa Core Prozessor

– Android™ 5.0, Lollipop

– 13 MP Rückkamera mit Autofokus, Blitzlicht und digitalem Zoom und 5 MP Frontkamera mit Blitzlicht

– 2.600 mAh Li-Ionen Akku

– 3 GB RAM

– 32 GB interner Speicher (teilweise durch Betriebssystem belegt)

– Steckplatz für microSD- oder microSDHC-Speicherkarten zur Speichererweiterung um bis zu 128 GB

– USB-Host-Funktion

– Datenübertragung(2): LTE CAT4: Download bis zu 150 Mbit/s, Upload bis zu 50 Mbit/s ; UMTS 900/2.100 MHz ; HSPA+: Download bis zu 21 MBit/s, Upload bis zu 5,76 Mbit/s ; GSM/GPRS/EDGE 850/900/1.800/1.900 MHz ; WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 und 5 GHz)

– Bluetooth-4.0-Funktion

– GPS-Funktion, MP3-Player, Video-Player, UKW-Radio, Organizer-Funktionen

– Zahlreiche Apps und Spiele auf Google Play™ verfügbar(3)

– Miracast-Unterstützung

– Dual-SIM(4): 1 x micro-SIM, 1 x nano-SIM

Vorinstallierte Software:

– MEDION® GoPal® Outdoor-App inkl. Vektorkarten, Wegpunkte, Routen, Tracks & Koordinaten und Geocaching-Funktion

– MEDION® OTA (Over the Air) Updates

– McAfee Antiviren Software (Testversion für 30 Tage)

Anschlüsse:

microUSB 2.0, microSD-/microSDHC-Speicherkartenleser, 3,5 mm Klinkenanschluss

Abmessungen und Gewicht:

ca. 143 x 72 x 6,9 mm / ca. 130 g

Lieferumfang:

Smartphone X5020, In-Ear Headset, Netzladegerät, USB-Daten- und Ladekabel, Kurzanleitung, Sicherheitshandbuch, Garantiekarte


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.