100 GB Onlinespeicher für nen schlappen Euro

2. März 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von:

„Hasse ma n Euro? Ich hab meine Fahrkarte verloren.“ Für eben jenen Euro könnt ihr euch bei Strato einmieten. HiDrive nennt sich der Spaß und ist wie bereits im letzten Jahr ein Special zur CeBit 2011. Wie auch im letzten Jahr gilt es aufzupassen, sofern man das Angebot nicht mehr nach Ablauf der 12 Monate nutzen will: das Angebot verlängert sich nach dem Jahr automatisch, es werden dann 4,90 Euronen fällig. Pro Monat wohlgemerkt. Während des Bestellvorgangs Zusendung der kostenlosen Software abwählen, kostet sonst rund 7 Euro Versand. Letztes Jahr gab es eine „Lebenslang-Aktion“, in den Kommentaren zu meinem Beitrag finden sich einige Meinungen zu Stratos HiDrive.

Vorteil dürfte sein, dass ihr nicht nur mittels FTP Daten schaufeln könnt, sondern dass HiDrive auch per FTPS, SFTP/SCP, HTTP, HTTPS und RSYNC erreichbar ist. Einbinden per SMB im Explorer als Laufwerk soll auch problemlos möglich sein, des Weiteren gibt es einen Online-Dateimanager. Joa, was soll man dazu sonst sagen? Wer es braucht, der kann gerne zuschlagen. Sofern man sich mit weniger zufrieden gibt und Telekom-Kunde ist, dann kann man auch die 25 kostenlosen Gigabyte Onlinespeicher des Telekom Mediencenters nutzen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.