YouTube: Das sind die beliebtesten Videos des Jahres 2020

YouTube hat bekannt gegeben, welche Videos bzw. Videomacher im Jahr 2020 besonders erfolgreich gewesen sind. Dabei beschränken sich die nun folgenden Top-20-Listen allerdings auf Deutschland. Die meisten Views erntete das Video „Corona geht gerade erst los“ der Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim. In den vorderen Rängen tummelt sich allerdings auch reichlich Trash, wie beispielsweise eine beknackte Haus-Tour von
BibisBeautyPalace.

TV-Veteran Kai Pflaume mauserte sich dabei zum größten Aufsteiger 2020. Das gelang ihm mit seinem Kanal Ehrenpflaume, in dem er Influencer recht kuschelig für einen Tag begleitet und seinem Publikum vorstellt. Laut YouTube habe die Corona-Pandemie die Nutzung der Videoplattform merklich beeinflusst. Etwa hätten 49 % der Nutzer zwischen 18 und 70 Jahren YouTube während des Lockdowns genutzt, um Videos anzusehen, mit denen sie neue Fertigkeiten erlernen wollten.

Auch Sport stand da hoch im Kurs denn 63 % der 25- bis 34-Jährigen griffen zu Videos, um zu trainieren. Rezo, der letztes Jahr mit seinem Video zur Zerstörung der CDU abräumte, konnte sich mit der Zerstörung der Presse auch 2020 in den oberen Plätzen wiederfinden – knapp an den Top 3 vorbeigeschrammt, auf Rang 4.

Unten findet ihr die weiteren Top-10-Listen. Angemerkt sei, dass dabei nur landesinterne Ansichten von im Jahr 2020 hochgeladenen Videos berücksichtigt worden sind, die vom 1. Januar bis 15. November 2020 erfasst wurden.

Top Trending Videos in Deutschland 2020

  • Corona geht gerade erst los
  • Männerwelten – Belästigung von Frauen | Joko & Klaas 15 Minuten live
  • Wir zeigen euch unser Haus ? HAUS-TOUR | Bibi
  • Die Zerstörung der Presse
  • Coronavirus – unnötiger Alarm bei COVID-19? | Harald Lesch
  • Der Pennymarkt auf der Reeperbahn (1) – SPIEGEL TV Classics (2007)
  • Was ist ein Bratan? Kinder fragen Rapper mit Capital Bra & Bozza | Late Night Berlin | ProSieben
  • 10 MIN BEGINNER AB WORKOUT // No Equipment | Pamela Reif
  • 10 Minuten Maske | einfache Behelfsmaske nähen | schnelle Gesichtsmaske für Anfänger mit Nasenbügel
  • Bayern-Tornado fegt über Barca hinweg: FC Barcelona – FC Bayern 2:8 | UEFA CUP

Top-Musikvideos in Deutschland 2020

  • LOREDANA X JUJU – KEIN WORT
  • Future – Life Is Good (Official Music Video) ft. Drake
  • Capital Bra und Loredana – Nicht verdient (prod. by Beatzarre & Djorkaeff, BuJaa Beats)
  • 6IX9INE – GOOBA (Official Music Video)
  • SAMRA – WEISS (prod. by Likas Pioano & Greckoe)
  • Apache 207 – Fame prod. by Lucry & Suena (Official Video)
  • JOKER BRA & VIZE – BABY
  • AK Ausserkontrolle x Bonez MC – In meinem Benz
  • Mark Forster – Übermorgen
  • Loredana – Angst (prod. by Rymez & Miksu)

Top Creator in Deutschland 2020

  • Varion
  • Gewitter im Kopf – Leben mit Tourette
  • Leeroy will’s wissen!
  • Ehrenpflaume
  • Pamela Reif
  • maiLab
  • Sascha Huber
  • Jindaouis
  • Firatelvito
  • Mady Morrison

Für die Breakout Creator gelten wiederum die im Jahr 2020 hinzugewonnenen Abonnenten als Maßstab. Ausgeschlossen sind hier Kanäle von Künstlern, Marken, Medienunternehmen und Inhalten für Kinder. Nur Kanäle mit einem Wachstum von +200 % gegenüber dem Vorjahr im Jahr 2020 wurden berücksichtigt.

Breakout Creator in Deutschland 2020

  • Ehrenpflaume
  • Pamela Reif
  • Jindaouis
  • Firatelvito
  • JamooTv
  • IratschTv
  • Dream
  • Marius Angeschrien
  • Senioren Zocken
  • Chloe Ting

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Diese abgrundtief schlechte Autotune-Musik wird mir für immer ein Rätsel bleiben. Bin froh bisher noch nie etwas von „LOREDANA X JUJU – KEIN WORT“ gehört zu haben. Klingt wie mit einem Algorithmus erstellt.

  2. Oh man..
    nichts verpasst und froh nichts davon gesehen zuhaben 🙁

  3. Sehr interessant. Dass die beiden meistgeklickten Videos doch so sinnvoll sind, hätte ich nicht gedacht. Auch das Rezo und Lesch dabei sind finde ich gut. 🙂 Auch das MaiLab und Leeroy zu den Top Creator gehören freut mich. Sehr verdient. Ich finde auch Maximilian Pollux und Philip Schlaffer empfehlen. Beide ursprünglich von Leeroy interviewt und haben nun einen eigenen Kanal. Der Erste spricht über seine Vergangenheit als Drogendealer und knapp 10 Jahre Knast und der andere von seiner Nazi-Vergangenheit. Sehr spannend.

    Penny Markt auf der Reeperbahn – War ja fast klar, hab ich auch gesehen. Sehr zu empfehlen, wenn auch nicht ganz so bildend wie die anderen hier beschriebenen Videos.

    • Was bitte ist den an solch ahnungslosen Faulenzern wie den Rezo gut? Außer Farbe färben hat der in sein Leben noch kein dickes Brett gebohrt außer blöd daher labbern.

      • „Ahnungslos“ und „Faulenzer“ zeigt ja schon wie sehr du dich auskennst ;). Seine politischen Videos haben sicher bei der Jugend zum Interesse an der Politik beigetragen. Seine Videos sind sehr aufwändig gestaltet und besitzen echt umfangreiche Quellenangaben. Natürlich kann man Kritik üben an den Videos, denn perfekt sind sie sicherlich nicht. Aber trotzdem gut recherchiert, inhaltlich relevant und halt auf Jugendliche zugeschnitten. Das schaffen etablierte Kanäle nicht (außer so Glanzstücke wie CSYou). Nebenbei hat er ab und an auch mal einen Beitrag in der Zeit, also soviel zu faul.

        • Das Video von rezo ist reine Polemik.

          Ich gönne ihm den Erfolg. Weil er scheint ja Charisma zu besitzen und den Zeitgeist zu verstehen. Und ist verrückt genug fürs Showbusiness.

          Aber der Informationsgehalt und Vorallen der Wahrheitsgehaltvon seinem CDU Video ist ungefähr so hoch wie von dem wendler Verschwörungstheorie Video.

          Das trifft auf viele Youtuber zu.

          Sie sind sehr sympathisch und gute Entertainer aber produzieren nur Schrott.
          Aber ist auch klar bei ner echten Doku (die im Kino läuft) dreht man ca. 1000minuten für 1 Minute Sendezeit. (vor und Nachbearbeitung noch nicht mitgerechnet) Bei you tube nimmt sich keiner die Zeit und das Geld dafür.

          Aber gott sei dank sind ja die öffentlich rechtlichen und privaten Sender mittlerweile darauf gekommen die influencer mit nem großen Budget für ne Serie oder Show auszustatten.

          • Ich weiß nicht…

            „Aber der Informationsgehalt und Vorallen der Wahrheitsgehaltvon seinem CDU Video ist ungefähr so hoch wie von dem wendler Verschwörungstheorie Video.“
            Lust das mal an konkreten Stellen von seinem Video zu beweisen? Und im Idealfall noch ein Video, das es besser macht?

            Es steckt lt. Rezo übrigens wochen- bzw. monatelange Arbeit in dem Video.

            Wie gesagt, das Video hat sicherlich Schwachstellen und kleinere Unstimmigkeiten, aber im großen und ganzen ist es sehr informativ. Und die Auswirkungen waren enorm: https://netzpolitik.org/2019/rezo-hat-ein-kleines-meisterwerk-geschaffen/

          • Das beste an dem sind seine Produzenten/Vermarkter und Themengeber. Die machen einen guten Job. Er selbst muss nur lange genug labern können, um damit eine halbe Stunde zu füllen und das Zielpublikum anzusprechen.

      • Das weißt du natürlich am besten. Mehr als auf sein äußeres reduzieren passiert bei dir ja offensichtlich auch nicht. Ein bisschen Internetrecherche kann schon helfen.

      • Ausser nem Informatik-Master, Musik- und Medienproduktionen, ne eigene Softwarefirma, diversen Youtube-Präsenzen, ja stimmt, da ist nix Handfestes dabei. Bin gespannt wie qualifiziert Du Dich da im Vergleich schlägst. Ach so, diverse redaktionelle Beiträge in grösseren Zeitungen sind auch noch dabei…

      • OK, Boomer.

  4. Ich verbringe täglich ca. 2 Stunden auf YouTube, aber alles oben genannte ist mir völlig unbekannt

    Gut, ich schaue aber auch zu ca 80% englischsprachigen Content, weil es bei den Deutschen Kanälen so unglaublich viel Schrott gibt, man braucht nur mal in der App/auf der Homepage auf „Trending“ klicken und einem bluten die Ohren und man will dich die Augen mit einem stumpfen Löffel entfernen

    • André Westphal says:

      Das geht mir z. B. ähnlich. Wobei die Trending-Page bei den US-Einstellungen auch nicht viel besser aussieht. Allerdings schaue ich auch nur US-Creator und da generell eher themenbezogene Sachen (naturgemäß viel aus den Bereichen Technik / Games) nicht so Personality-driven.

  5. Geheimtipp: Arte hat verschiedene Kanäle, unter anderem »Irgendwas mit ARTE und Kultur«. Ganz tolle Dokus und weil öffentlich rechtlich auch ohne Werbung. Und wer mal nicht Schlafen kann SWR »Handwerkskunst« zeigt ganz ruhig und ohne zu viel Kommentar, wie Dinge hergestellt werden. Vom Kirchenfenster bis hin zur Geldbörse.

    Den Rest gebe ich mir nicht mehr. Entweder ist alles voll mit Werbung oder eben mit Produktplatzierungen. Solche Sachen wie Mailab oder Lesch ertrage ich auch nicht, weil sich beide zu gerne reden hören.

    • Guter Punkt.

      Dieses „ich pups in den Raum rein, weil meine Pupse riechen besser als andere“ ist ein Phänomen, das die Macher von South Park wie üblich vor Jahren bereits an der US-Westküste beobachtet und in einer Folge verbaut haben. Ich würde es „Tyrannei des vermeintlich Richtigen“ nennen. Ob das Richtige nun das „sozial erwünschte“, das „moralisch wertvolle“ oder die zur Wahrheit übersteigerte eigene Meinung ist, sei mal dahingestellt.

      Ein absoluter Tiefpunkt war für mich der Fremdschämdialog zwischen maiLab und Nuhr. Wie kann man nur so dermaßen wolkenkuckucksheimmäßig übereinander statt miteinander reden? Aber das ist eben der Zeitgeist, der sich auch darin manifestiert, dass immer mehr Kommentarbereiche unter Youtube-Videos deaktiviert sind. Es geht nicht um Kommunikation. Es geht vielmehr darum, dass EINE Person etwas will… und bitte kein Widerspruch. Sonst heult Sophie Scholl 2 wieder…

  6. Es wundert mich, dass dieses Ranking, bei dem man sich jährlich schämen muss, dass man Youtube verwendet, tatsächlich so eine Perle wie MaiLab ganz weit oben hat.

    …wissenschaftlich korrekter Content in einer Top-Liste von YouTube. 2020 ist offenbar nicht nur voller negativer Überraschungen.

  7. Sorry das ich mich so blöd anstelle, aber irgendwie kann ich nicht auf die Videos klicken.
    Ich finde keinerlei Links, weder bei der Video Liste, noch irgendwelche Quellen.
    Was mache ich falsch?

Schreibe einen Kommentar zu cubei Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.