Xiaomi Mi Note 10 Lite: Technische Daten sind bereits durchgesickert

Man rechnet damit, dass Xiaomi bzw. dessen Marke Redmi am 30. April nicht nur neue Modelle der Serie Redmi Note 9 vorstellen wird, sondern auch andere Geräte auf den Markt kommen. Eines der weiteren Geräte könnte das Mi Note 10 Lite sein. Zumindest besagt das ein neuer Leak, der die technischen Daten des Smartphones und einige Bilder ausgespuckt hat.

Der kleine Bruder des Xiaomi Mi Note 10 (hier mein Test) werde demnach die Hauptkamera von 108 auf 64 Megapixel abspecken und keinen Fünffach-, sondern nur noch einen Vierfach-Aufbau nutzen. Weiterhin solle der Qualcomm Snapdragon 730G als Chip herhalten. Dem Chip könnten dann 6 GByte RAM + 128 GByte Speicherplatz zur Seite stehen. Ein AMOLED-Bildschirm mit 6,47 Zoll Diagonale und 2.340 x 1.080 Pixeln soll ebenfalls an Bord sein. Für den Akku rechnet man mit 5.260 mAh und 30-Watt-Schnellaufladung.

Die Informationen gehen auf einen russischen Händler zurück, der das Xiaomi Mi Note 10 Lite auch direkt bepreist: Umgerechnet ca. 307 Euro solle das Xiaomi Mi Note 10 Lite mit 6 / 128 GByte kosten. Weiterhin an Bord sind ein Curved-Edge-Display mit einem kleinen Notch, in dem die Frontkamera sitzt, sowie ein Port für 3,5-mm-Audio. Zu haben sein, soll das Smartphone in den Farben Schwarz, Lila und Weiß.
Im Gegensatz zum Mi Note 10, das immer noch mit Android 9.0 herum krebst, wird das Mi Note 10 Lite direkt mit Android 10 erscheinen. Als weitere Merkmale sind die Schnittstellen Bluetooth 5.0, USB Typ-C, GPS, NFC, Dual-SIM und Wi-Fi 802.11 ac genannt. Den internen Speicherplatz wird man leider nicht erweitern können, denn microSD fehlt. Das Smartphone soll 157,8 x 74,2 x 9,67 mm messen und ca. 208 Gramm wiegen. Der Fingerabdruckscanner scheint direkt im Display zu sitzen.

Die Hauptkamera des Xiaomi Mi Note 10 Lite setzt wohl auf 64 (Weitwinkel, Samsung GW1) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 5 (Makro) + 2 (Tiefensensor) Megapixel. Die Frontkamera soll 32 Megapixel bieten. Alle Angaben solltet ihr aber mit einer gewissen Vorsicht genießen, denn der Händler könnte sich auch vertan haben. Mehr wissen wir ja schon morgen, wenn die offizielle Ankündigung des Xiaomi Mi Note 10 Lite erfolgen könnte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. wow dick und dann nur 5260mA Akku

  2. Ich warte lieber auf das Xiaomi Mi LiteNote Pro 10 S Mini X Ultra V2a Max T…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.