Xiaomi: Mi 11 Ultra, Redmi Note 10 5G und 10S erscheinen in Deutschland

Wie das Unternehmen Xiaomi informiert, erreichen nun auch das neue Mi 11 Ultra, das Redmi Note 10S und das Redmi Note 10 5G den hiesigen Markt. „Neu“ liegt da aber im Auge des Betrachters: Die Redmi Note 10 und Redmi Note 10 Pro haben es ja ohnehin bereits zu uns geschafft. Das Redmi Note 10 Pro hatte ich sogar bereits im Blog getestet. Jetzt rücken also auch die beiden anderen Modelle nach Deutschland nach, welche bereits im März 2021 international vorgestellt worden sind.

Eines der spannendsten neuen Geräte ist sicherlich das neue Xiaomi Mi 11 Ultra, das aufmerksamen Lesern jedoch schon bestens bekannt sein dürfte, denn es wurde ebenfalls schon im März 2021 international vorgestellt. Zusätzlich habe ich das Premium-Smartphone sogar schon hier fürs Blog getestet. Zur Erinnerung: Das High-End-Smartphone fällt vor allem durch seine spezielle Kamera auf, die nicht nur eine Periskop-Linse integriert, sondern auch einen kleinen Bildschirm. Letzterer kann als Preview für Selfies mit der Hauptkamera dienen oder auch die Uhrzeit und den Akkustand anzeigen.

Das Xiaomi Mi 11 Ultra ist ab dem 20. Mai 2021 bei mi.com/de für 1.199 Euro sowie bei der Deutschen Telekom, Vodafone und o2 zu bekommen. Das ebenfalls neue Xiaomi Redmi Note 10 5G ist ab dem 11. Mai (also ab sofort) in der 64-GB-Variante zu einer UVP von 229,90 Euro sowie in der 128-GB-Variante zu einer UVP von 249,90 Euro bei mi.com/de sowie offiziellen Partnern und Mobilfunkprovidern erhältlich.

Ebenfalls heute startet in Deutschland auch das Redmi Note 10S mit 64 GB Speicher für 249,90 Euro und mit 128 GB Speicher für 279,90 Euro. Unten noch einmal die Specs der einzelnen Redmi Note 10 im Vergleich als kleine Auffrischung für euch.

Redmi Note 10S Redmi Note 10 Redmi Note 10 5G Redmi Note 10 Pro
Display • 6.43” AMOLED DotDisplay
– Contrast ratio: 4,500,000:1
– Color gamut: DCI-P3
– Brightness: 450 nits (typ), HBM 700 nits (typ),
1100 nits peak brightness (typ)
– Resolution: 2400 x 1080
– Reading mode 3.0
– Sunlight display 2.0
– Low blue light certified by SGS
• Corning Gorilla Glass 3 front
• 6.43” AMOLED DotDisplay
– Contrast ratio: 4,500,000:1
– Color gamut: DCI-P3
– Brightness: 450 nits (typ), HBM 700 nits (typ),
1100 nits peak brightness (typ)
– Resolution: 2400 x 1080
– Reading mode 3.0
– Sunlight display 2.0
– Low blue light certified by SGS
• Corning Gorilla Glass 3 front
• 90 Hz AdaptiveSync 6.5” DotDisplay
– AdaptiveSync display:
30Hz/50Hz/60Hz/90Hz
– Contrast ratio: 1500:1
– Brightness: 400 nits (typ), HBM 500 nits (typ)
– Resolution: 2400 x 1080
– Reading mode 3.0
– Sunlight display
• Corning Gorilla Glass 3 front
120Hz AMOLED 6.67” DotDisplay
– Refresh rate: 120Hz
– Sampling rate: up to 240Hz
– Contrast ratio: 4,500,000:1
– Color gamut: DCI-P3
– Brightness: 450 nits (typ), HBM 700 nits (typ),
1200 nits peak brightness (typ)
– HDR10 certification
– Reading mode 3.0
– Sunlight display 2.0
– SGS Eye Care Display Certification
• Corning Gorilla Glass 5 front
Betriebssystem MIUI 12.5 based on Android 11 MIUI 12 based on Android 11 MIUI 12 based on Android 11 MIUI 12 based on Android 11
SoC • MediaTek Helio G95
– Octa-core CPU, up to 2.05GHz
– Arm Mail-G76 MC4 GPU
• Qualcomm Snapdragon 678
– Qualcomm Kryo 460, Octa-core CPU,
up to 2.2GHz
– Qualcomm Adreno 612 GPU
• MediaTek Dimensity 700
– Octa-core CPU, up to 2.2GHz
– 7nm manufacturing process
– Arm Mail-G57 MC2 GPU, up to 950MHz
• Qualcomm Snapdragon 732G
– Qualcomm Kryo 470, Octa-core CPU,
up to 2.3GHz
– 8nm manufacturing process
– Qualcomm Adreno 618 GPU
RAM / Speicherplatz • 6GB+64GB, 6GB+128GB, 8GB+128GB
– LPDDR4X RAM
– UFS 2.2 storage
4GB+64GB, 4GB+128GB, 6GB+128GB
– LPDDR4X RAM
– UFS 2.2 storage
– 4GB+64GB, 4GB+128GB, 6GB+128GB
– LPDDR4X RAM
– UFS 2.2 storage
• 6GB+64GB, 6GB+128GB, 8GB+128GB
– LPDDR4X RAM
– UFS 2.2 storage
Hauptkamera 64MP quad camera
• 64MP wide-angle camera
– 1/1.97” sensor size, 0.7um
– ƒ/1.79, 6P lens
• 8MP ultra-wide camera
– 118° FOV
– ƒ/2.2
• 2MP macro camera
– ƒ/2.4
• 2MP depth sensor
– ƒ/2.4
48MP quad camera
• 48MP wide-angle camera
– 1/2” sensor size, 0.8um
– ƒ/1.79, 6P lens
• 8MP ultra-wide camera
– 118° FOV
– ƒ/2.2
• 2MP macro camera
– ƒ/2.4
• 2MP depth sensor
– ƒ/2.4
48MP triple camera
• 48MP wide-angle camera
– 1/2” sensor size, 0.8um
– f/1.79
– 6P lens
• 2MP macro camera
– f/2.4
• 2MP depth sensor
– f/2.4
108MP quad camera
• 108MP wide-angle camera
– 1/1.52” sensor size, 2.1um 9-in-1 Super Pixel
– ƒ/1.9
– 6P lens
• 8MP ultra-wide camera
– 118° FOV
– ƒ/2.2
• 5MP telemacro camera
– ƒ/2.4
– AF
• 2MP depth sensor
– ƒ/2.4
Frontkamera 13MP front camera
• ƒ/2.45
13MP front camera
• ƒ/2.45
8MP front camera
• f/2.0
16MP front camera
• ƒ/2.45
Akku 5000mAh (typ) battery
33W fast charging
5000mAh (typ) battery
33W fast charging
5000mAh (typ) battery
18W fast charging
5020mAh (typ) battery
33W fast charging
Schnittstellen • Dual SIM
• Bands:
– LTE FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28
– LTE TDD: B38/40/41(2535-2655 MHz)
– WCDMA: 1/2/4/5/8
– GSM: 850/900/1800/1900MHz
• Multi-functional NFC
• IR blaster
• USB Type-C
Security
• Arc side fingerprint sensor
• AI face unlock
• Dual speakers
• 3.5mm headphone jack
• Hi-Res Audio certification
• Dual SIM
• Bands:
– LTE FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28
– LTE TDD: B38/40/41(MHz 2535-2655)
– WCDMA: 1/2/4/5/8
– GSM: 850/900/1800/1900MHz
• IR blaster
• USB Type-C
Security
• Arc side fingerprint sensor
• AI face unlock
• Dual speakers
• 3.5mm headphone jack
• Hi-Res Audio certification
• Dual SIM, Dual 5G standby
• Bands:
– 5G: SA: n1/n3/n7/n8/n20/n28/n38/n40/n41/
n66/n77/n78
– 5G: NSA: n1/n3/n7/n8/n20/n28/n38/n40/
n41/n66/n77/n78
– 4G: LTE FDD:
B1/2/3/4/5/7/8/12/17/20/28/32/66
– 4G: LTE TDD: B38/40/41
– 3G: WCDMA: B1/2/4/5/8
– 2G: GSM: 850 900 1800 1900 MHz
• IR blaster
• Multi-functional NFC
• USB Type-C
Security
• Side-mounted fingerprint sensor
• AI face unlock
• Dual SIM
• Bands:
– LTE FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/32
– LTE TDD: B38/40/41(MHz 2535-2655)
– WCDMA: 1/2/4/5/8
– GSM: 850/900/1800/1900
• Multi-functional NFC
• IR blaster
• USB Type-C
Security
• Arc side fingerprint sensor
• AI face unlock
• Dual speakers
• 3.5mm headphone jack
• Hi-Res Audio certification
Besonderheiten IP53 Splash-proof tested IP53 Splash-proof tested / IP53 Splash-proof tested
Maße & Gewicht Dimensions: 160.46mm × 74.5mm × 8.29mm
• Weight: 178.8g
Dimensions: 160.46mm × 74.5mm × 8.29mm
• Weight: 178.8g
Dimensions: 161.81mm × 75.34mm × 8.92mm
• Weight: 190g
Dimensions: 164mm × 76.5mm × 8.1mm
• Weight: 193g
Farben Ocean Blue, Onyx Gray, Pebble White Onyx Gray, Pebble White, Lake Green Chrome Silver, Graphite Gray,
Nighttime Blue, Aurora Green
Onyx Gray, Glacier Blue,
Gradient Bronze

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Die Modellvielfalt ist unerträglich. Weder kann man den Überblick behalten noch fällt es Xiaomi leicht, Software-Update über einen längeren Zeitraum und zeitgerecht bereitszustellen.
    Was soll dieser Quatsch?!

    Die überzogenen Premium-Preise bei den Topmodelle vermiesen deren Image total.

    • Habe zur Zeit ein Redmi Note 9T und ein Poco X3 NFC und bin mittlerweile auch nur noch gevervt von Xiaomi und deren Updates.
      Entweder kommt ewig nichts oder es kommen immer neue Fehler und die werden dann nie behoben.
      Im Vergleich bei mehreren Samsung Geräten Top Update Support und so gut wie keine Fehler und wenn, werden sie schnell gefixt.

    • Das Problem ist für mich viel mehr, dass sich die Geräte nahezu nicht mehr Unterscheiden. Wobei natürlich genau das den Softwaresupport erleichtert für Xiaomi.

  2. Naja – schnell schnell Geld scheffeln, ganz normal für den ganzen China-Schrott.

    Deswegen Finger weg von Xiaomi – man ist die ersten paar Monate glücklich und das wars.

    • Quatsch. Ich, meine Familie und der Großteil meiner Freunde nutzt mittlerweile Xiaomi und keiner ist unglücklich mit deren Geräten.

    • Der Fried says:

      So ein Quatsch…welche „tolle“ Firma empfiehlst Du denn? Bzw. was ist für Dich kein „Chinaschrott?

    • Habe bisher nur ein M3 (in einer Aktion für 79 Euro) für meine Eltern gekauft. Hammer Phone für den Preis! Mein überteuertes S20Ultra, welches ich seit dem Release habe und das 1. halbe Jahr nur mit Einschränkungen zu benutzen war, wird demnächst durch das MI 11 Ultra für fast den gleichen Preis ersetzt. Mal schauen was Xiaomi da besser macht – war mein 1. Gerät von Samsung und ich kaufe mir nie wieder ein Telefon von dieser Firma (nur Ärger mit der Kamera und ständiges Überhitzen des Telefons).

      Leider ist Huawei keine Option mehr – vom P7 über das P9+ bis hin zum P20pro und dem P30pro waren das super Telefone. Das 11er Ultra gefällt mir von Xiaomi und ich war immer schon abseits des (Samsung) Mainstreams unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.