Xbox: Streaming-Stick und App für Smart TVs rücken angeblich näher

Microsoft soll als Ergänzung seiner Spielekonsolen einen Xbox-Streaming-Stick planen. Das hatte auch der Kopf der Xbox-Sparte, Phil Spencer, selbst vor ca. anderthalb Jahren bestätigt. Zuletzt wurde das Thema offiziell im Juni 2021 aufgewärmt. Auch eine App für Smart TVs wurde in Aussicht gestellt, damit auch Menschen ohne Xbox-Hardware dem Cloud-Gaming über den Xbox Game Pass Ultimate frönen könnten. Passiert ist seitdem in jener Hinsicht jedoch nichts. Das solle sich nun laut The Verge aber innerhalb der nächsten 12 Monate ändern.

Hören wir nicht zum ersten Mal, also abwarten, ob es dieses Mal so kommen wird. Ein Hinweis darauf könnte sein, dass die Redmonder „Fortnite“ nun über die Cloud streamen und ihr zugreifen könnt, selbst wenn ihr kein Abonnement für den Xbox Game Pass Ultimate unterhaltet. Derlei Vorstöße seien auch für die nahe Zukunft vorgesehen, um die Zielgruppe zu erweitern. Innerhalb Microsofts soll die Initiative weiterhin unter der Bezeichnung „Xbox Everywhere“ laufen und langsam mehr Fahrt aufnehmen.

Letzten Endes gab es da aber ja indessen mehrere Ansagen, auf die bisher nichts gefolgt ist. Daher warte ich persönlich ab, bis wirklich eine konkrete App bzw. ein Streaming-Produkt offiziell vorgestellt wird.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das wäre natürlich sehr cool. Ich persönlich möchte keine schwere und große Konsole zuhause stehen haben da ist eine Konkurrenz zu Stadia sehr willkommen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.