WOW! Amazon Underground: neue Amazon-App bietet Gratis-Apps

undergorundAmazon hat in den letzten Tagen im Hintergrund eifrig getestet – so war beispielsweise die tägliche kostenlose App zeitweise nicht mehr im App Shop zu finden. Das Ganze offensichtlich aus gutem Grund, denn offenbar wird der Amazon Underground diesen Platz einnehmen. Die Android-App ist als APK zu bekommen, bietet unter dem Label „Amazon“ alles, was die normale App auch kann, dazu hat man allerdings auch den Reiter „Underground“, über den sich allerlei entdecken lassen soll.

Nicht nur Gratis-Apps lassen sich hier finden, auch In-App-Käufe sollen kostenlos angeboten werden. Irre: Amazon will die Entwickler auf Basis der Nutzung entlohnen, die durch den Nutzer erfolgt. Wird eine App also von vielen Menschen oft genutzt, so klingelt es in der Kasse der Entwickler. Ausgewählte Spiele und Inhalte lassen sich an „Actually Free“ erkennen. Das Angebot umfasst Premium-Apps wie zum Beispiel Blitzer.de PLUS, Sparkasse+ oder Office Suite Professional 8 und Titel mit In-App-Angeboten wie Lovoo, Die Eiskönigin Free Fall, Angry Birds Slingshot Stella, Goat Simulator und viele andere.

https://www.youtube.com/watch?v=QDRvenh4TQs

Ihr könnt diese tatsächlich runterladen und benutzen, so lange ihr wollt – und Amazon zahlt derweil die Zeche. Man betont, dass es sich dabei um ein langfristiges Angebot handelt – und um keine Werbeaktion. Zum Start hat man echt einen ordentlichen Schwung Apps „für teuer Geld“ drin. Ob man so Google etwas ärgern will? Sicherlich! Übrigens: die Apps findet ihr im Web hier. Die App-Nutzung wird von Amazon getrackt, um den App-Entwicklern Informationen zur Benutzung mitzuteilen, ferner werden die Nutzungszeiten zur Abrechnung benötigt. Lest euch die FAQ also bei Datenschutzbedenken (berechtigterweise) durch.

undergorund

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Nö! Nicht noch eine Amazon-App. Die Gratisapps sind eh für den Allerwertesten.

  2. Badland ist großartig zB

  3. @iZerf Ist ein Update zur bestehenden Amazon App. Somit ist es keine weitere App.

  4. @Caschy: überleg dir mal ein anderes Adjektiv. Apples awesome ist dein großartig 😉

  5. @Itzi: 460 Beiträge aus 10 Jahren / +26.000 Gesamtbeiträge enthalten das Wort. Jede Apple Keynote hat mehr awesome 😉

  6. …davon gefühlt 400 im letzten Jahr und vergiss die Neuland-Podcasts nicht…ich zähl jetzt mit 😉

  7. Mit der App kann ich endlich auf dem Nexus 7 Amazon-Instant-Videos sehen.

  8. Läßt sich auf dem Nexus 9 nicht installieren.

  9. Amazon ist für mich nicht mehr sonderlich attraktiv, was das Angebot von Apps angeht. Einzig habe ich mal überlegt, die c’t über diese Coins als In-App-Kauf der c’t App zu kaufen. Aber sonst… Nee, muss ich nicht mehr haben.

  10. Also wenn man schon sich kaufen lässt, dann sollte der Verkäufer bitte anständige Artikel schreiben. Also sowas billiges hätte ich von Amazon nicht erwartet

  11. Morning|star says:

    Kann es sein das es dafür keine (gratis) App des Tages mehr gibt ?!? (bei mir wird jedenfalls nix mehr angezeigt)

  12. Morning|star says:

    ich dussel, text lesen… (ich nehme alles zurück),… sorry

  13. @Morning|star – schrieb ich ja, scheint so zu sein

  14. Ok, installation auf dem Nexus 9 geht doch, man muß nur vorher den alten Amazon-App-Store entfernen.

  15. Dann schalt ich mal wieder meinen Zugriffs-Logger unter Android ein und schau mal was amazon sich so alles an Daten holt um mit dem Verkauf dieser eben die Entwickler zu bezahlen…

  16. Schon mal drüber nachgedacht, dass GOOGLE deshalb vl. das installieren von non-Store Apps ohne Root unmöglich machen könnte?!?

  17. Die Apps lassen sich nur bei eingeschalteter Datennachverfolgung verwenden, ansonsten erscheint nur ein Hinweis 😉

    http://www.pic-upload.de/view-28131045/Screenshot_2015-08-26-19-40-22.png.html

  18. Sogar InApp Käufe sind gratis. Nicht schlecht Amazon. Die Entwickler nach der Nutzungsintensität bezahlen finde ich ebenfalls ein gutes Konzept. An alle die wieder was zu meckern haben: Man kann es euch nie recht machen, denn Haters Gonna Hate.
    Seid doch einfach mal froh darüber und wenn ihr es eh nicht nutzen wollte dann bitte den Mund halten!

  19. @Konstantin: Echt jetzt? Bitte schmeiss dein Smartphone in den Müll, denn das machen sehr viele Apps und wenn du ein Samsung Gerät hast, hast du sogar noch mehr verloren. Wie ich solche Kommentare liebe.

  20. Schade um die kostenlosen Amazon-Apps, da waren mit der Zeit schon einige Perlen bei. Dieses Underground mit Tracking hört sich ungesund an, da lass ich lieber die Finger von. Hoffentlich funktionierten die normalen Amazon-app-of-the-day apps noch weiterhin, auch ohne Underground.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.