Windows 8 und Windows 8 Pro auf einer DVD

So, weiter geht es hier im Windows 8-Wahn. Ich wurde gestern Abend gefragt, ob es möglich ist, sich wieder eine All-in-One-DVD mit Windows 8 zu erstellen. Dies ist nämlich wesentlich einfacher geworden. Man benötigt keine Windows 8-Version die man mit irgendeiner ei.cfg bearbeiten muss (wie bei Windows 7), um ein „geheimes“ Menü freizuschalten, denn die beiden bei Privatanwendern gängigen Versionen Windows 8 und Windows 8 Pro werden auf einer einzigen DVD ausgeliefert.

Sie unterscheiden sich einzig und allein durch die Eingabe der Seriennummer. Diese entscheidet, ob auf eurem Rechner ein Windows 8 oder ein Windows 8 Pro installiert wird. Des Weiteren ist es in der heutigen Zeit ja nicht mehr zwingend notwendig, diese ganzen CDs zu basteln, kann man doch schnell die jeweilig gewünschte Windows 8-Version auf einen bootfähigen Stick zaubern, das Windows USB-Tool eignet sich dafür hervorragend.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Stichwort USB-Stick: Hat schon jemand erfolgreich die Windows to go-Funktion bei der Enterprise Evaluation Copy testen können?

  2. @ bert
    ich hatte die Funktion mal unter der Preview ausprobiert (ein paar Dateien aus der Enterprise Version auf die Pro Version kopiert) und war teils begeistert, teils ernüchtert:
    die Geschwindigkeit von einer per USB 2.0 angeschlossen SSD war mehr als ausreichend (USB 3.0 wird empfohlen).
    Jedoch konnte ich diese Version dann nicht an jedem x-beliebigen Rechner ausprobieren (BSD-Bluescreen of Death)> wahrscheinlich wgen der unterschiedlichen Hardware.

  3. @ caschy

    Und was wäre mir einer all in one DVD bei der sowohl die 32bit als auch die 64bit Version von Windows 8 und Pro enthalten ist? Dieser Artikel bezieht sich wohl nur auf eine der beiden Versionen.

  4. coriandreas says:

    Gibts denn schon ne Reparatur-Disc wie bei Win7 oder Vista? Reparaturdatenträger Windows 7 64 Bit hieß das bspw. mal…

  5. Also ich wollte eben die Win8 RTM auf denn USB Stick kopieren mittels des Tools aber das geht nicht. Ich solle denn USB Stick prüfen bzw eine ISO auswählen was ich beides gemacht habe.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.