WhatsApp: Neue Archiv-Funktion zieht für Android und iOS ein

WhatsApp hat bereits eine Archiv-Funktion parat, jene soll nun aber etwas umgekrempelt werden. Zumindest, wenn es nach dem Fingerzeig aus den Beta-Versionen geht. Das neue Archiv hatte man bereits für die Android-Beta verteilt, nun hat man jenes auch für die iOS-Beta parat. Waren die Änderungen bislang eher auf der namens-technischen Seite zu verzeichnen, so sind sie dieses Mal funktioneller Natur.

Neu / Alt:

Archivierte Nachrichten bleiben nun dauerhaft archiviert und werden nicht bei einer neuen Nachricht wieder aus dem Archiv heraus verschoben. Zudem werden die Benachrichtigungen für archivierte Chats fortan automatisch stumm geschaltet – praktische Sache. Dies ist zumindest optional der Fall, denn ihr könnt da auch händisch in den Einstellungen eingreifen, wenn das nicht euer Fall ist. Dann ist das Archiv quasi wie gewohnt nutzbar. Die Übersicht für die archivierten Chats befindet sich ganz oben, bei den angepinnten Chats.

Da nun sowohl Android, als auch iOS mit der Funktion versorgt wird, ist nicht mehr von einem regulären Ausprobieren einer Funktion auszugehen. So werden die (optionalen) Neuerungen für das Archiv sicher bald Einzug finden. Wann das der Fall sein wird, steht allerdings noch in den Sternen. In den Sternen steht wohl auch noch, wie es mit der Thematik rund um die geänderten Bedingungen weitergeht. Da bin ich für meinen Teil jedenfalls sehr gespannt.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Eine Backup und Wiederherstellungsoption, wenn man von Android auf iOS wechselt und zurück würde ich deutlich besser finden. Ich nutze die Suchfunktion bei WhatsApp sehr oft, um alte Dinge zu finden. Nach dem Wechsel zu iPhone fehlen mir quasi das Sammelsurium von Beginn von WhatsApp an.

    • Vielleicht kommt das ja dann in Verbindung mit dem (schon ziemlich oft angekündigten und nie erschienenen) Mehr-Geräte-Modus. 😉 Da wäre es interessant, wie es läuft, wenn man ein iOS-Gerät und ein Android-Gerät zusammen nutzen will.

    • Einfach Telegramm nutzen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.