Wappwolf Automator: ifttt-Pendant aus Österreich automatisiert den Google Drive

Zurück aus London, zurück im Backend meines Blogs. Könnt ihr euch an die Beiträge hier im Blog zu ifttt erinnern? ifttt ist ein Dienst, der Dinge von Webdienst zu Webdienst automatisiert. Beispiel gefällig? Wenn ich mit meinem iPhone ein Foto mittels Instagram mache, dann schicke es direkt an mein Evernote-Notizbuch. Oder: Wenn mich jemand bei Facebook auf einem Foto markiert, dann lade dieses Bild in meine Dropbox.

Noch ein Beispiel? Wenn ich ein YouTube-Video favorisiere, dann lade das Video in meine Dropbox. Prinzip klar? Andere Dienste übernimmt auch Wappwolfs Automator, so kann man Bilder automatisiert verkleinern, Dokumente in PDFs umwandeln und und und. Früher konnte man mit Wappwolf Automator nur Dinge in der Dropbox automatisieren, doch in Österreich ist man ifttt einen Schritt voraus, den man hat bereits den Google Drive eingebunden.

Bei Interesse an Web-Automatisierung solltet ihr euch den Wappwolf Automator für den Google Drive anschauen, es gibt massig .Auch in der Mache: SkyDrive und Box.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Ich möchte euch mal um Hilfe bei Google Drive bitten:
    Ich würde dies gerne für die Dokumentenverwaltung nutzen. Bin dabei also zwingend auf eine gute OCR Erkennung angewiesen, die laut Beschreibung auch geboten wird.
    Hab das mal getestet und bin sehr, sehr enttäuscht. Folgende Bilder habe ich hochgeladen:
    Suche: close, hug
    http://www.imagebanana.com/view/cqzceh84/EMOKPicdump238_104.jpg
    Suche: girls, crap
    http://www.imagebanana.com/view/zsc3df92/hornoxe.com_picdump256_024.jpg
    Suche: bunny, because, awesome
    http://www.imagebanana.com/view/jvp6lyo1/13.jpg
    Dazu noch einen Vertrag, eingescannt als pdf in hoher Auflösung.

    Google findet nix davon – überhaupt nix. Ich habe jetzt extra über 24h gewartet, da vielleicht noch eine Verarbeitung im Hintergrund erfolgen muss. Nix.
    Evernote genommen und nach 10min. wurde alles problemlos erkannt.

    Ist die Google OCR Erkennung wirklich so mies oder mache ich etwas falsch?
    Evernote ist eine Alternative, aber würde eigentlich alles gerne bei Google haben.