Umfrage: Dein nächstes Smartphone?

Was ich schon immer mal wissen wollte – wer plant eigentlich in der nächsten Zeit die Anschaffung eines Smartphones? Und was soll es so werden? Android? iOS? Windows Phone? Firefox OS – oder gar etwas ganz anderes? Und was investiert ihr so umgerechnet in euer Smartphone – also jetzt nicht den einen Euro, den das Gerät durch die Vertragsverlängerung kostet, sondern was es so im Handel kosten würde. Die Marken sind mir hierbei eigentlich recht egal (ok, iOS ist da speziell), aber das System würde mich mal bei meinen Lesern interessieren und die Preisspanne.

Ich tippe mal auf: Android meilenweit vor iOS, dann Windows Phone in der Preisklasse von 300 – 400 Euro. Übrigens: heute Abend schalte ich mal wieder ein Liveblog frei. Ich will mir echt mal anschauen, was für Leute beim Apple Store abparken. Ab ca. 22.00 Uhr bin ich mit ein paar Leuten vor Ort in Hamburg und schaue mal, ob es was zu berichten gibt. Muss ja das iPhone 5 für einen meiner Leser kaufen. Nun aber zur Abstimmung, würde mich freuen, wenn ihr fleißig mitmacht 🙂 Danke! (das Bild zeigt übrigens mein Nexus, welches die IFA nicht überlebt hat :()

Welches System hat dein nächstes Smartphone?

View Results

Loading ... Loading ...

Mein nächstes Smartphone kostet...

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

155 Kommentare

  1. Guido Bastian says:

    Hi, nuja das Tschibohandy wäre etwas das ich mir zulegen würde, Nachteil ist halt der Simlock…

  2. Ich hoffe, dass das nächste Google Phone gute Specs und gute Verarbeitung mit sich bringt… dann wird es wohl so eines.

  3. Da sprichst du echt was gutes an… Das Iphone 5 hat mich nicht überzeugt… Also bin ich am überlegen… Galaxy Note? S3? Oder Lumia 920… Gerade die Kamera überzeugt halt doch irgendwie..

  4. Rate mal! 😀
    Windows Phone 8 ist eh klar – was sonst.
    Alles diskutiert gerade, ob HTC 8X oder Lumia 920 – dabei ist eigentlich das Samsung das mit den besten Hardware-Specs. Aber irgendwie sieht es langweilig aus, und das Auge telefoniert ja bekanntlich mit.
    Wird wohl das Lumia 920 werden, obwohl mich das 8X vor allen Dingen soundmäßig schwer beeindruckt hat. Beim Lumia schreckt mich im Moment nur, dass es so ein Klopper ist – zwei 920er sind so schwer wie drei 8X…

  5. Entweder das Lumia 920 oder eins der neuen HTC Windows Phones …. nach nun 3 gekauften iPhone generationen, ist iOS für mich persönlich zu langweilig geworden!

  6. Ich bin mir noch nicht so sicher was ich mir holen werde. Wird aber wohl ein Einsteigersmartphone auf Android-Basis werden. Wird dann wahrscheinlich entweder was von Sony oder von Samsung. Vielleicht auch Motorola. Aufwändigere Anwendungen will ich dann demnächst auf nem Tablet unterwegs ausführen…

  7. Lumia 920 privat und iPhone 5 beruflich.

  8. ich habe momentan ein defy, bin im prinzip zufrieden, einzig der processor könnte flotter sein. mit CM10 läuft es richtig fluffig.

    als nächste sollte es vllt auch wieder was staub und spritzwassergeschütztes sein, da stört auch der regen an der haltestelle nicht. da gefallen mir die sony modelle bei denen der touch auch noch geht wenn er nass ist. leider hat das GO eine mickrige auflösung, hier bin ich natürlich vom defy verwöhnt. größer als 4″ wollte ich eigentlich auch nicht unbedingt. all das grenzt die auswahl schon ein.

    hat da jemand gute vorschläge im segmant 200-400 euronen?

    ach ja, android würde ich gern treu bleiben 😉

  9. Merkwürdiges Ergebnis:

    […]
    Firefox OS (1%, 2 Votes)
    keines der genannten (0%, 1 Votes)
    Bada (1%, 0 Votes)

    Stimmt da was mit der Ergebnisberechung nicht?

  10. Da ich ja mit dem HTC One X ein ziemlich aktuelles Smartphone besitze, gibt es die nächste Entscheidung für mich erst wieder in 1 1/2 Jahren. Fest steht in jedem Fall, dass es wieder ein Android-Phone wird, und dass ich HTC treu bleiben werde, ist auch ziemlich sicher. Preisspanne: 500 Euro Minimum, 700 Euro Maximum. Mal schauen, was es dann so gibt. 😉

    Firefox OS habe ich eh auch schon auf einem Nexus S laufen. Da kompiliere ich mir alle paar Tage die neuste Version. Aber nur zu Testzwecken. Ich finde Firefox OS und das Konzept dahinter total toll. Aber zur primären Nutzung darf es dann schon ein High End-Bolide mit allem Schnickschnack sein, den Android zu bieten hat. 😉

  11. Vor einer Woche vom iPhone4 recht günstig auf das Galaxy Nexus geswitched. Soweit ganz zufrieden, jedoch warte ich nach den jüngsten Berichten schon auf das neue Nexus 😉
    Android (nackt, ohne Hersteller-Änderungen) als OS überzeugt aber schonmal.

  12. Also ich würde ja gerne BLACKBERRY wählen können ^^

  13. Ich bin mit meinem Motorola Defy eigentlich noch erstaunlich zufrieden, dafür dass ich es schon 2 Jahre nutze und die Custom Roms „dank“ gelocktem Bootloader nicht ihr volles Potential entfalten können.
    Android 4.1 in Form von CM10 läuft trotzdem ganz nett 😀

    Aber im nächsten halben Jahr wird wohl doch mal was neues angeschafft, gucke ja doch etwas neidisch auf das One X meiner Freundin, wobei mir das eindeutig zu groß ist.

    Interessant sind für mich momentan einerseits das Motorola RAZRi, ist in höhe und breite immerhin knapp einen cm kleiner als das One X und preislich sehr attraktiv.
    Die Frage ist hier nur wie es mit der App-Kompatibilität des intel Prozzis aussieht.

    Ein anderer Kandidat wäre das Sony Xperia V, fühlte sich auf der IFA sehr gut an und wäre wie mein Defy wieder wasserdicht, was ich doch sehr zu schätzen gelernt habe, insbesondere da ich ungerne Handytaschen, Cases oder Schutzfolien nutze.
    Der angekündigte Preis passt aber irgendwie so garnicht, da müsste sich dann doch einiges tun damit ich zugreife.

    Die dritte Möglichkeit wäre das nächste Nexus-Modell, mal sehen wann es hierzu mal was neues gibt…

  14. bin bisher nur bei android gewesen und bis jetzt zufrieden. ich finde es schade, dass die meisten hersteller unterschiedliche UIs auf ihr Android drauf hauen, anstatt einfach nur das Vanilla UI mit weiteren Funktionen zu boosten.

    Somit wären neue Versionen auch schneller auf dem Smartphone + schicker ist Vanilla auch noch.

    Eine optionale Abschaltung wäre eine super Alternative zu oben genanntem.

  15. Ein Android Gerät vorzugsweise Nexus. Ohne Vertrag.

  16. Ich werde mir wohl das nächste Nexus-Phone von Google kaufen. Mein Desire HD ist jetzt 2 Jahre alt und muss bald mal in Rente =D.

  17. Nokia Lumia 920, definitiv!

  18. Hm. Mich würde bei der Umfrage auch sehr interessieren, woher die Leute kommen, betriebssystemmässig.

    Bei mir ist es aktuell Android. Entweder wird es wieder ein Android (das Note II) oder ein iPhone. Was allerdings gar nicht in die Tüte kommt, hard- und softwaremässig, sind die Windowsgeräte. Selten so uninteressante bis abschreckende Geräte in der Hand gehabt. Die Haptik des 920 ist echt toll. Das war es dann aber auch schon mit den positiven Punkten.

  19. Ich hab derzeit noch ein Galaxy S2, und bin damit sehr zufrieden – kann grundsätzlich alles, was ich will. Probiere auch immer mal wieder neue ROMs aus, die Stockrom taugt mir überhaupt nicht.

    Nächsten August steht die Vertragsverlängerung an, und dann wirds denke ich das aktuelle Flagschiff-Modell von Samsung oder Google. Das tuts dann wieder für 2 Jahre 🙂

  20. Peter Segmüller says:

    Ich überlege mir, statt eines Smartphones ein Tablet zu kaufen. Da ich das Gerät an meinem Rollstuhl moniert habe und ich es zum Telefonieren ohnehin nicht ans Ohr halte, wäre der Umstieg kein Problem. Die Konsequenz daraus wäre, dass es eine Telefonfunktion haben muss. Betriebssystem wird entweder Android bleiben oder Windows.

    Mein Note ist aber erst 4 Monate alt, die Entscheidung muss ich noch nicht jetzt fällen.

  21. Bin auch vor kurzem vom iPhone 4 aufs Nexus gewechselt. Das einzige was mich am Nexus stört, ist die schlechte Kamera und die „billige“ Verarbeitung.
    Hoffentlich kommt bald ein Androide in der Verarbeitungsqualität eines iPhone oder Lumia, dann hätte ich das perfekte Smartphone für mich 🙂

    Ansonsten fällt mir die neue Lumia Serie sehr ins Auge…

  22. Ich finde es generell sehr schade, wie sich der Smartphone-Markt entwickelt. Vielleicht bin ich ja der einzige, aber ich möchte weder ein Riesen Display, noch irgendwelche Bloatware und am liebsten einen QWERTZ-Slider.

    Ich habe das Gefühl, dass alle „guten“ aktuellen Smartphones >4,5″ Displays haben, was ich als viel zu groß empfinde. 4″ wären für mich optimal. Gerade weil uns der Markt ja zusätzliche Tablets (7″) schmackhaft machen will verstehe ich nicht, wozu ich dann noch eine 5″ Telefonzelle mit mir rumtragen soll.

    Gegen die Bloatware hilft natürlich oft eine Custom-ROM oder ein Nexus-Gerät zu kaufen. Das sehe ich ein aber das Galaxy Nexus ist mir auch viel zu groß. Nach einem QWERTZ-Slider wage ich gar nicht zu verlangen, das scheint sowieso aussichtslos…

    Ich glaube wenn Nokia in jeder Generation einen gescheiten QWERTZ-Slider anbieten würde gäbe es bestimmt eine ganze Reihe Kunden (inkl. mir) die auf Windows Phone umsatteln würden. Wenn WP8 und W8 gut ineinander greifen ergäbe das eine schicke Kombi (in meinen Augen, darüber kann man sicherlich streiten).

  23. Soll der letzte Punkt bei den Preisen wirklich bis 100 heissen? Oder bis 1000? Würde so von der Reihenfolge irgendwie eher passen. 🙂

    Mir kommt nur noch Android ins Haus. 🙂

  24. ich gurke derzeit noch mit einem desire rum, das ich mit vertrag geholt habe als es noch rund 600 ohne vertrag gekostet hätte. eine neue anschaffung wirds so schnell wohl auch nicht geben.

    wenn aber die nächste anschaffung ansteht, wirds sicher nen billigeres modell, bzw. definitiv nicht das teuerste und neueste high end gerät. ein S3 oder iphone5 ist zwar nett und sicher ganz schön zum posen, aber die mittelklasse geräte sind mittlerweile völlig ausreichend was die leistung angeht. man muss keine 500 – 900 euro mehr ausgeben um jede app flüssig ausführen zu können.

  25. Nach einem Lumia 710 wird das nächste wieder ein Lumia. Das OS ist ein Traum und Nokia weiß, wie man Handys baut. Keine Klagen, weder zur Software, noch zur Hardware.

  26. Nach 2 Jahren Android (Nexus S) geht es nun zurück zu iOS. Und da dann zum iPhone 5. Trotzdem ich Google Heavyuser bin, konnte mich Android nicht vollständig überzeugen … es krankt leider an so vielen Kleinigkeiten, die bei iOS einfach überzeugender gelöst werden. Ich hab mir im März das iPad geholt und dort festgestellt, dass insbesondere apptechnisch iOS klar „die Nase vorn hat“. Für mich persönlich zumindest. Was nicht heißen soll, dass Android schlecht wäre!!! Habe gerade noch ein Nexus 7 für meine Frau geholt und benutze es selbst auch gern mal. Für die Preisklasse ein absolut überzeugendes Gerät. Es ist wie bei allem die Frage, was man mit dem Device machen will!

    @caschy: Müsste ich morgen nicht arbeiten, würde ich mich wegen dem Fun-Faktor glatt mit anstellen! Und Eurodance-Mucke mitbringen 😉

  27. Frank Bürkle says:

    Definitiv Android. Und definitiv irgendwas von Huawei.
    Die haben mich bereits mit meinem derzeitig genutzten U8860 (Honor) in Punkto Preis- Leistungsverhältnis und in Sachen Updatepolitik restlos überzeugt.

  28. Mein nächstes Smartphone ist hoffentlich noch eine ganze Weile entfernt… habe eben erst seit 2 Wochen ein Galaxy S3 (Vertragshandy).
    Bis dahin hatte ich ein Nokia E52 (prepaid) – und wenn das nicht einfach so von jetzt auf gleich gestorben wäre, hätte ich mir auch noch nichts Neues angeschafft.
    Eigentlich hatte ich mit einem Huawei U8860 für ~230€ geliebeugelt und dazu wieder einen Prepaid Tarif (hätte ich das Handy einzeln gekauft wären 250-300 wohl auch so mein Limit) – aber dann kam ein Angebot ums Eck, bei dem ich auf 2 Jahre Laufzeit gerechnet unterm Strich kaum mehr zahle dafür aber ein Galaxy S3 habe.

  29. Bin auch mit Android jetzt relativ zufrieden. Wär auch ein günstigeres Modell, misse bei meinem Samsung Galaxy Y nichts (natürlich, bessere Leistung und größeres Display wünscht man sich immer, aber für den Preis völlig in Ordnung). Einzig ’ne bessere Kamera wär etwas feines.

  30. Da bei einem Neuvertrag bzw einer VVL die meisten Smartphones (selbst wenn brandaktuell) bloß 1€ kosten, würde ich auch immer zu den neuesten Smartphones greifen. Wobei das bei mir jetzt erstmal bis 2014 warten kann ich ich vor 2 Monaten zum S3 gegriffen habe, und für einen € kann ich da nicht meckern 😉

  31. Ja, ich oute mich jetzt… das nächste Smartphone ist bei mir das iPhone 5. Zumindest für den produktiven Einsatz. Da ich aber auch gerne über den Tellerrand schaue und wissen möchte was die Konkurrenz besser oder auch schlechter macht, nutze ich aktuell ein S3. Und ganz ehrlich… die Entscheidung pro iPhone ist mir beim 5er so schwer gefallen wie nie!

  32. Also ich habe seit 1 Jahr das Xperia mini pro und denke so das in 1/2 Jahren wieder ein neues Smartphone kommt, dann aber ohne physischer Tastatur. Ich kann mir vorstellen, dass dann auch Windows Phone überzeugt haben kann. Bin gespannt!

  33. Ich denke sobald das S3 irgendwo im Angebot ist werde ich zuschlagen Preis ca. 500 Euronen !

  34. Das nächste Nexus, wie immer.

  35. Sorry, aber ich habe mal für Bada gevotet. Ich weiß, ein Außenseiter OS und derzeit außerhalb des Samsung Fokus. Aber wenn Samsung mal aus den Pötten kommen würde, wäre Bada wirklich ne Überlegung wert.

  36. …Suche noch nen benschmark, der die Geräte nach akkudauer listet

  37. Um einen Kauf brauche ich mir keine Gedanken zu machen. Für mein Diensttelefon kommt der Arbeitgeber auf, und meine Frau bekommt alle zwei Jahre für ihre zwei Firmenabos neue Smartphones.

    Und da wir in Schweden leben, handelt es sich stets um Sony (Ericsson).

    Ein Smartphone brauche ich jedoch nicht, mir reicht ein dumbphone.

  38. Bin absolut Wenig-Telefonierer und habe das Smartphone eigentlich nur, um erreichbar zu sein. Ganz wichtig ist allerdings der Kalender-Sync. Darum auch Smartphone. Aktuell ein Huawei X3 für 100€. Das ist aber arg matt, so dass ich das nächste mal etwas mehr investieren werde. Ob es nochmal Android wird, kann ich noch nicht sagen. Windows Phone wäre sicher auch sehr gut. Apple fällt schon alleine des Preises wegen raus.

  39. War lange am und suchen, weil ich nicht mehr als 200€ ausgeben wollte..
    Spielen ist eher Nebensache, klar war, das es ein Androide wird.
    Zuerst sollte es, das Huawei Ascend G300 werden (159€), jetzt wird es der Nachfolger, kommt zwar erst Mitte/Ende Oktober, dafür warte ich aber gerne :mrgreen:

    Huawei Ascend G330 (UVP 199€)
    ● 4 Zoll WVGA-Display
    ● 1GHz Dual-Core-Prozessor, 512MB RAM
    ● 4GB Datenspeicher + microSD-Slot
    ● 5 Megapixel Kamera + VGA-Frontkamera
    ● HSPA, WLAN, GPS, Bluetooth
    ● 1500mAh Akku
    ● Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)

  40. Ich nutze momentan noch ein altes Nokia-Smartphone auf Symbian-Basis und möchte eigentlich noch in diesem Jahr aufrüsten. In Frage kommen für mich hauptsächlich Android, aber auch Windows Phone wegen der Nokia-Navigation, die ich zu schätzen gelernt habe.
    Bei Android nervt es mich, dass die Hersteller mit den Upgrades auf 4.0/4.1 nicht aus dem Quark kommen. Ich möchte mir kein Gerät mehr mit 2.3 kaufen, das eventuell irgendwann ein Upgrade bekommt…

  41. Nächste Woche kommt meine Nano-SIMKarte und dann wird mein 3GS in Zahlung genommen und das iPhone 5 gekauft 🙂

  42. Hey Cashy,

    mach doch mal so ein vote zu Windows 8..
    Was man von der neue Oberfläche, also der „METRO“fizierung hält 🙂

    Ich aaahne negatives @ MS 🙂
    Wäre mal interessant..

    LG plus

  43. @ronav
    Wenn Du einen aktuellen QWERTZ-Slider haben willst, dann nimm ein iPhone. Für das gibt es zig verschiedene Tastaturen zum unterschnallen.

    Allerdings liest sich der Rest Deines Kommentars nicht unbedingt so, als sei das für Dich eine Option…

  44. schwimme seit 2 Monaten gerade erst mit meinem S3 auf der Android-Welle – daher aktuell kein Bedarf, aber jederzeit wieder!
    Davor Samsung Wave (Bada).

  45. Habe aktuell das S2 und bin auch sehr zufrieden damit + Android. Allerdings bin ich auch von W8 grad sehr begeistert, deswegen werde ich mal die nächsten Monate abwarten, was WP8 bereit hält. Das S2 geht ja nicht kaputt, wenn man sich was Neues kauft 😉

    Ach ja, bisher habe ich nur Highendware für ~600€ gekauft, allerdings werde ich bei meinem nächsten Handy davon Abstand nehmen und lieber ein Tophandy der Vorgängergeneration kaufen.

  46. Ich finde das Konzept von Asus Padfone super interessant. Recht starkes (original) Android Smartphone welches man in den Tablet-Bildschirm steckt. Alle Daten & Apps auf einem Gerät, eine SIM-Karte für den Datentarif, doppelter Akku, mit Tastatur Dock ein quasi Netbook mit noch mehr Akku. Leider insgesamt etwas zu teuer und leider exklusiv Vertrieb durch E-Plus Base. Soll wohl auch etwas hohes Gewicht haben das ganze. Wäre schön wenn das weiter entwickelt würde, dann entspräche das genau meinen Bedürfnissen!

  47. Das nächste Smartphone wird sicherlich noch mehr können und derart viele Features haben, dass man vom Fotos und Videos machen bis zur Kugelschreiber Gravur und Kaffee kochen vermutlich ein Tausendsassa bekommt. Ich finde die Diskussion sehr interessant, denke jedoch entscheidender als die Frage welches Smartphone man kaufen wir die Tatsache, dass Smartphones langsam aber sicher klassische Handys vom Markt ablösen werden.

  48. Samsung Galaxy S3, letzte Woche gekauft, weil ich mein S2 geschrottet habe. Mein Freundin hat sich gestern auch eines bestellt für ihre VVL, nie wieder iPhone sagt sie – wieder eine geheilt 🙂

  49. Christian Brülhart says:

    Wichtig ist, dass das Smartphone alle 3 LTE-Bänder (800, 1800 und 2600) abedeckt, DAB-Empfang sollte auch möglich sein (das haben heute die Samsung Galaxys, per Firmware ist das aber in Europa verunmöglicht).

  50. Blackberry 10 oder Windows Phone – Tastatur ist allerdings pflicht!

  51. Definitiv Android und höwa Motorola!! Nokia und „Windows“ Phone kann mir gestohlen bleiben .. Apple und iPhone auch ..

  52. Noch nutze ich das Nexus S und schwärme noch für das S3, bis das S4 kommt wird ja noch etwas Zeit verstreichen. 😉

    Sollte das S4 rauskommen bis ich zwingend ein neues benötige wird es wohl eher das S4 😉

    LG Dom

  53. Nokia pureview 808

    In den nächsten 1-2 Jahren wirds wohl kein handy mit vergleichbarer Kamera geben. Und da ich nicht scharf auf verbesserungen um ca. 30% in 3 jahren bin (s1 > s3) und seit dem letzten „fortschritt“ von ~2008 (man banutzt smartphones jetzt mit dem daumen) bis zur vorstellung des pureview nichts mehr neues gab. ist es für mich die einzige wahl.

    Auch wenn’s meinem w995 noch total gut geht. ich hätte das 808 zwar lieber mit android (dem zweifellos besten mobilen betriebsystem) als mit symbian, aber 1. kann man zumindest die grundlegenden dinge (mailen, bloggen, gamen, telefonieren, sms/mms schrieben dinge per bluethoth verschicken (windows phone und ios ^^)) auch mit symbian erledigen und 2.bleibt mir so wenigstens google erspart.

    und vieleicht hat auch noch irgendwann jemand die güte, nerven und zeit android aufs 808 zu bringen. (das problem dürfte der support für die kamera sein…) wär mir glatt 100$ wert..

  54. Für mich kommen nur noch Nexus Geräte in Frage.
    Und sollte sich das Gerücht bestätigen, dass das diesjährige von LG kommt, werde ich dieses Jahr, als Optimus Speed geschädigter, wohl aussetzen müssen 🙂
    Meine Frau bekommt ein iPhone5. Obwohl sie auch schon ein wenig am Grübeln ist ob SONY nicht doch die bessere Wahl wäre.

  55. Ich schiele im Moment in Richtung Sony Xperia P, da ich definitiv kein Smartphone mit mehr als 61mm Breite möchte, die Dinger sind mir sonst einfach zu fett. Das neue Motorola I war auch noch interessant, aber ich befürchte mit dem Intel-Prozessor zu viele Inkompatibilitäten.

    Apple wird garantiert keinen Cent von mir bekommen, Windows Phone habe ich noch keine richtige Meinung zu, von daher und auch weil ich ein Galaxy Tab 8.9 habe, werde ich von Symbian 3 wechseln und es kommt eigentlich nur noch Android in Frage.

  56. Als System bis jetzt ein Android, aber habe auch ein Auge auf Windows. Evtl. machen die sich ja noch 🙂
    Zwecks Kosten für neues Handy; lässt sich etwas schwer beantworten, weil ich mir eigentlich bis jetzt immer nur subventionierte per Vertragsverlängerung oder Neu Vertrag geholt habe (Brauche nicht jedes Jahr ein neues). Somit eine etwas verfälschte „bis 100 Euro“ Antwort.

    Mfg…

  57. Mein nächstes Smartphone wird Google Glass.. vorausgesetzt mein One X überlebt so lange.

  58. Also ich gewinne bei Caschy nen iPhone 5 aber wenn ich eins kaufen müsste würde es wohl ein Lumia werden

  59. Bei mir wird es definitiv iOS werden. Nur bin ich mir noch nicht sicher ob es das 5 oder 4S wird.

    Ich wollte mir eigentlich schon vor 1 Jahr ein iPhone zulegen, dass mein Galaxy 3 ablösen sollte. Nur dann habe ich (leider) ein S2 gewonnen und den Kauf erstmal verschoben 😀

    Bald steht jedoch ein Vertragswechsel an und dann wird der Plan endlich mal in die Tat umgesetzt^^

  60. Die meisten wollen zwischen 500 und 600€ für ihr nächstes Smartphone ausgeben? Schon krass. Das ist soviel, wie ich im Moment im Monat verdiene! (Nur mal so der Relation zuliebe… 😉 )

  61. Genau genommen wird es nicht mein „nächstes“, sondern mein erstes Smartphone überhaupt. Ich fange mal ganz lässig mit einem „Xperia Arc S“ an… ^^ Um endlich mal meine alte Kommunikations-Keule zu ersetzen. Im Moment sind die Preise allerdings recht happig…

  62. Ich weiß noch nichts genaues, aber das Nächste wird wieder irgendetwas mit Android zwischen 200-350€. Mit einem kleinen Teufel zuhause, kaufe ich lieber öfters etwas günstiges (ca. alle 2-3 Jahre) als fürlängere Zeit etwas teures.

  63. habe seit erscheinen mein galaxy s2, sehe keinen grund mehr zu wechseln, ich wüsste auch nicht wozu ich noch mehr arbeitsspeicher oder noch mehr prozessorleistung benötige, läuft doch alles rund. sollte mein galaxy s2 nun aber morgen in einen gulli fallen würde ich mir wahrscheinlich ein galaxy note kaufen (vielleicht auch noch das einser).

  64. Kein iPhone! 🙂
    Vermutlich Samsung Galaxy Nexus 6 von Motorola, für nicht mehr als 179,90 €

  65. Naja, so 300,- tät ich ausgeben. Ich hätte gehofft, dass das S2 unter diese Grenze fällt. Ein neues Handy wäre eigentlich schon fällig. Auf jeden Fall Android.

  66. Sobald mein HTC Desire den Geist aufgibt, werde ich auf Windows 8 Phones umsatteln. Mit dem Nokia Lumia 920 habe ich geliebäugelt und das wird es auch werden.
    Es gefällt mir optisch wirklich ausgesprochen gut und Win 8 sieht auf dem Smartphone auch sehr vielversprechend aus.

    Just my 2 cents.

  67. Ein Androidphone bis maximal 300 € (lieber weit weniger).
    Ob das Telefon jetzt einen Dualquadrohyperprozessor hat ist mir egal. Telefonieren, Internet (E-Mails, kurz surfen, WhatsApp) und SMS. Mehr braucht mein nächstes Telefon zwangsweise nicht können (Über NFC würde ich mich freuen).

  68. Tjoah, mein nächstes bzw. erstes Smartphone. Kann ich nicht sagen welches es wird, ich wollte eigentlich schon länger eins, bisher gab es aber nichts passendes.
    Was aber sicher ist, ist das es ein Android Gerät wird. Da es mit Android einfach die größte Geräteauswahl gibt und ein Iphone nicht in mein 350€ Budget passt.

  69. 24% werden sich das neue iphone holen aber nur 15% werden mehr als 600 euro ausgeben.

    da haben aber ein paar leute noch nicht die preise gecheckt…

    ich finde Windows Phone inzwischen wirklich ansprechend. ich bin einfach langsam aus dem benchmark, hardware specsheet alter raus. man wird einfach das gefühl nicht los, dass android nicht besonders effizient läuft, aber ich habe auch 4.1 noch nicht getestet.

  70. Ich werde vom iPhone 4 auf ein Windows Phone wechseln. Welches genau wird sich denke ich mal Ende Oktober entscheiden.

    Preis ist ehrlich gesagt egal.

  71. Ich bin jetzt endlich an mein Galaxy S3 gekommen dank einer recht günstigen Vertrages liege ich da so bei ~430€. Android bleibe ich nach 2 Jahren (tatsächlich so lange) Galaxy S treu. Das System macht spaß, läuft meist sehr ordentlich und wenn ich mein iPad 2 anschaue ist iOS doch etwas langweilig 😉

  72. Da ich ein Freund von hosentaschentauglichen und bezahlbaren Handys bin wird mein Desire wohl demnächst von einem Desire X abgelöst.
    4″ für 300€ finde ich optimal 😉

  73. Habe momentan ein HTC Desire. Ein etwas größeres Display wäre nicht schlecht. also was zwischen 4″-4,3″
    Ich gebe aber nicht mehr als 200-230€ für ein Handy aus. Es muss auch nicht das Neuste sein

  74. 5% der Nutzer würden augenblicklich ein Telefon kaufen zwischen 101 und 200 Euro.
    Ein Beleg dafür, dass hier nur Tech-Freaks mitlesen und voten, aber kaum Durchschnittskunden 😉

  75. Mir reicht das Xperia P 😛

  76. Benutze momentan ein Samsung Galaxy S mit Darky Rom und bin absolut zufrieden damit. Ich habe noch keine App für mich gefunden welche ein leistungsfähigeres Smartphone rechtfertigen würde. Selbst Navigon läuft flüssig.

    Falls wirklich eine Neuanschaffung nötig wäre sind 300€ für mich absolute Schmerzgrenze. Ohne Vertrag! Ich bin wenig telefonierer, zahle oft nicht mehr als 5€ im Monat an SIMYO. Daten-Flat brauche ich auch keine weil bei 90% meiner Orte an denen ich mich aufhalte habe ich WLAN und wenn ich mal unterwegs bin, dann bin ich halt offline und ja ich kann das überleben ;-).

    Als OS kommt für mich nichts anderes als Android in Frage.

    Windows interessiert mich zwar aber ich warte erst mal wie sich die ganze Geschichte entwickelt. Das Potenzial wäre da aber leider finde ich das System zu geschlossen.

    IOS war für mich noch nie ein Thema, zu geschlossenes System und einfach zu teuer für die gebotene Leistung.

    Servus

  77. Aktuell halte ich noch das Nexus S in den Händen, habe mir aber das iPhone 5 via O2 MyHandy (-> 749,-) bestellt.
    Ich wechsle auf iOS, weil Software und Hardware besser aufeinander abgestimmt sind und das System für mich ausgereifter wirkt.

  78. blackberry london 🙂
    oder
    webos smartphone 🙂

  79. Ich finde, sogar für unter 200 Euro kriegt man gute Geräte (Natürlich Android), mehr werd ich nicht ausgeben.

  80. Wenn mal ein Gerät veröffentlicht wird das mir gefällt, werde ich mir auch ein Smartphone kaufen. Es wird dann ein Android-Gerät sein, da man eine größere Geräte-Auswahl hat und mehr Geräte in mein max. Budget von 350€ passen.

  81. Was ’n Zufall. Just heute habe ich mir ein Galaxy S3 bestellt. Vorher habe ich knapp 3 Jahre mit einem iPhone 3G gelebt. Das ist natürlich heutzutage nicht mehr up to date. Es ist wahnsinnig langsam – und viele Apps lassen sich mittlerweile garnicht mehr installieren, weil sie iOS 5 benötigen.

    Ich habe mich jetzt für Android entschieden, weil ich finde, dass iOS die Nutzer zu sehr einschränkt. Das SGS3 habe ich genommen, weil ich glaube, dass man da updatemäßig sicherer fährt als z.B. beim S2. Da das S3 das momentane Spitzenmodell ist, denke ich mal, dass es länger mit Updates versorgt wird als andere Modelle, die schon älter sind.

  82. Was ich hier lese überrascht mich sehr. Zumindest in den Kommentaren liebäugeln viele damit, ein Windows Phone zu kaufen. Und ich dachte ich wäre hier der einzige. Mir gefiel bereits WP7 vom Design her und ich kenne einige Leute, die mir das Windows Phone OS empfohlen haben. Bereits beim letzten kauf musste ich mich zwischen dem HTC Radar und dem s plus entscheiden. Da ich damals Android einfach mal testen wollte, War es damals noch das s plus. Das nächste mal wird es anders sein.

  83. Hersteller ist eigentlich mal latte … Hauptsache meine Features gibt es im WP8 Gesamtpaket 😀
    + Gorilla Glas
    + Wireless Charging
    + SIM Lock Free
    + PoaU (Power on and Use)
    + Kein Vertrag
    – OS Gefrickel/Rooten
    – NFC (min. disable)
    – LTE (für Mail und Tele brauchst kein LTE)

  84. Suche grad nach einem Ersatz für mein Galaxy Ace (1). Der wenige Speicher macht mich allmählich wahnsinnig.
    Dachte erst an das Ace 2 – aber das Speichermanagement ist dort alles andere als glücklich (Apps werden auf eine Art interne Speicherkarte versachoben, nicht auf Micro-SD) so daß ich da auch schon eine Ende des Speichers absehen kann.
    Das Galaxy S Advance wäre auch nett – zwar die gleiche blöde Speicherverwaltung, aber der interne ist doppelt so groß.
    Oder aber das brandneue HTC Desire X, wenn der Preis von 299,- noch fallen sollte – und nach einem ersten Test, den’s noch nicht gibt 🙂

  85. Ich hab das Samsung Galaxy S2 und mein nächstes wird vermutlich das S4 (wenn das gut ist und nächstes Jahr raus kommt) 🙂

  86. Ich bin ja sehr gespannt wie sich WindowsPhone 8 schlagen wird… Auf meinem Desktop hab ich Win8 mittlerweile schon lieb gewonnen und von daher würde ich schon auch auf nem Smartphone gern in die Richtung gehen, aber wenn’s nix taugt, bleib ich bei iOS. Preislich wird’s wohl auch wieder auf 600+ hinauslaufen, da ich schon in der highend Klasse bleiben werde…

  87. Bei mir wie schon länger Android, Preisspanne meist 400-600. Aber derzeit denke ich dass es das erste Jahr sein wird wo ich mir kein neues kaufe. Das Galaxy Nexus ist mein erstes Telefon dass mir selbst nach einem knappen Jahr noch immer Spaß bereitet – ohne wenn und aber. Es läuft flüssig, ich muss mir keine Gedanken um das nächste Update machen und hat bereits jetzt was ich möchte. Es ist noch immer flott (dank JellyBean wie neu geboren), NFC, großes hochauflösendes Display und dank einfach wechselbaren Akku komm ich auch mal gut über längere Wochenenden.
    Das einzige was mich normalerweise zu einem neuen Kauf bewegt hätte wäre eine etwas bessere Kamera, aber wenn man nach dieser in einem SmartPhone urteilt dann ist man im Teufelskreis jedes Jahr ein neues Telefon kaufen zu können. Sie sind von den großen einfach noch zu weit entfernt und dementsprechend wird hier Jahr für Jahr noch viel passieren. Aber nur deshalb 600€ für das nächste Phone? Auf der anderen Seite haben wir nun die DSLM/Systemkameras wie die neuen Olympus Pen welche DSLR Niveau in sehr kompakten Abmessungen bieten so dass man sie immer dabei haben kann. Zudem sind sie kaum teurer als ein neues SmartPhone. Aus dem Grund werde ich dieses Jahr wohl verzichten und die Kohle fließt in eine DSLM. Mit der Hardware meines SmartPhones bin ich mehr als glücklich und ich denke die größten Neuerungen bei Android werden im November auf der Softwareseite geschehen (Profile? Miracast?). Keine Ahnung ob ich im November/Dezember nicht doch auch noch ein neues Phone haben werde, aber „noch“ ist dies mein Plan 🙂

  88. Was für eines ist egal, solange es kein crApple ist und Android darauf läuft ;-=

  89. Ich finde alle Betriebssysteme toll. Android kann nicht mehr oder weniger als iOS. Windows Phone ist auch klasse, besonders was die Performance angeht bei schlechter technischer Ausstattung. Die Benutzeroberfläche ist nicht so mein Ding, aber das ist eine Sache des Geschmacks. Insofern sind alle Betriebssysteme gleich gut. Alle haben irgendwelche Stärken und Schwächen. Kein Betriebssystem ist perfekt!

    Ich bin derzeit im Besitz eines iPhone 4 und plane nicht mir ein neues Smartphones zuzulegen. Warum? Woher soll ich das Geld auftreiben? 😉

    Sicherlich wäre es schön, etwas neues in den Händen halten zu können, aber das gilt bei allen Produkten.

  90. Seit einem Jahr mit iPhone 4S unterwegs und nächstes Jahr dann wohl mit einem iPhone 5S/6 das bestiiiiiiiimmt den Fokus auf Akku hat…

  91. Mein nächstes Smartphone ist entweder spottbillig oder sündhaft teuer: wenn Google Glasses oder Apples Antwort darauf oder wer auch immer das Geld wert ist, überspringe ich die platten Flundern und steige auf Eyewear um!

  92. Ich persönlich finde das neue iPhone ziemlich uninteressant. Das liegt aber sicher nicht daran, dass Apple nicht ein gutes Produkt geliefert hätte. Mich spricht Windows Phone 8 mittlerweile einfach mehr an. Viele Apps brauche ich nicht und die Nokia Lumia gefallen mir sehr. Zudem habe ich gerne immer mal wieder was anderes. Da mein nächstes Phone noch etwas in der Zukunft liegt würde ich deswegen auch Android nicht ausschließen. Nur Samsung schließe ich kategorisch aus. Wieder nicht wegen den Geräten sondern wegen deren Führungsstil. Diese Manager sehen von mir nicht einen Cent.

  93. Lustig, dass du das jetzt fragst – ich habe mir vorgestern ein Galaxy Nexus für 319€ zugelegt. 🙂

  94. Ich denke eins der nächsten Nexus Geräte wird mein -> bessere Updatelage

  95. schade , blackberry gibs nicht mehr, ich bleib dabei bis die server abgeschaltet werden (oder gekauft von MS oder Nokia)

  96. ich hoffe das nächste Nexus Smartphone wird kein Billiggerät wie das Nexus 7 dann kaufe ich das.
    Ich bezahle lieber 500-600 Euro und habe danach das beste als so ein billig Gerät das nur gemacht wurde um die grossen Massen zu gewinnen.
    So hoffe ich beim nächsten Nexus auf eine bessere Kamera, 32 GB und ein sehr gutes Display.

  97. Zu den Umfrageergebnissen: Wahnsinn, wie viel Geld Smartphones den Leuten wert zu sein scheint (siehe Platz 2 und 3)… ich würde niemals eins für mehr als 320€ (geschweige denn 500 – 600€) kaufen, selbst wenn es eine 50MP-Kamera, eine Hexacore-CPU, ein Super-AMOLED-XHD Plus Display und was weiß ich was hat. Das ist doch Irrsinn…

  98. Definitiv ein Windows Phone, ob eines der neuen Lumias, hängt von der Qualität der Pureview cam ab. Ansonsten sehr zufrieden mit dem Lumia 800 aktuell!

  99. also ich werde defintiv mit dem neuen iPhone5 telefonieren weil ich es ja bei dir gewinnen werde.und mich schon freue wie sonst was.und wenn nicht irgend ein gutes Htc mit android