Sony: Deutlicher Hinweis auf Übernahme von Kojima Productions

Kojima Productions, das Entwicklerstudio des renommierten Entwicklers Hideo Kojima („Metal Gear Solid“) könnte bald unter das Dach der PlayStation Studios wandern. Dies munkelte man in der Gerüchteküche bereits zuvor, doch nun hat Sony selbst einen Hinweis auf eine mögliche Übernahme geliefert. So zeigt der Website-Banner der PlayStation Studios mittlerweile auch „Death Stranding“ an.

Kojima Productions ist aber eben bisher ein unabhängiger Entwickler und kein Teil der PlayStation Studios. Daher passt die Integration von „Death Stranding“ in das Banner eigentlich nicht. Es sei denn, da stünde ein Deal an. Sony Interactive Entertainment hat bisher aber noch keine Ansage gemacht. Der Chef der PlayStation-Sparte, Jim Ryan, hatte in der Vergangenheit aber mehrfach bestätigt, dass Sony weitere Übernahmen plane.

Zu den letzten Übernahmen von Sony Interactive Entertainment zählen etwa Bluepoint Games, Housemarque, Nixxes, Firesprite und Haven. Außerdem hat Sony die „Halo“- und „Destiny“-Schöpfer Bungie geschluckt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Und jetzt noch die Markenrechte an Metal Gear Solid kaufen und BAM.

  2. Gab es nicht letzten Sommer Gerüchte über einen Deal zwischen Kojima und Microsoft für ein neues Xbox Spiel ?

    • Ja, und? Ich möchte ganz kurz darauf hinweisen, dass Deathloop von Bethesda (also Microsoft) Zeit-Konsolen-Exklusiv auf der PS5 erschienen ist.

      Wenn solche Deals schon vorher ausgehandelt wurden passiert sowas halt 😀

  3. Sollte das stimmen, hoffe ich sehr, dass Kojima weiterhin neben dem Konsolen-Release auch auf dem PC veröffentlichen darf.

  4. Wer hat denn eigentlich die Silent Hill Lizens? Konami ?

  5. Die sollten sich lieber From Software einkaufen. Kojima ist absolut überbewertet imho

    • Und/Oder Konami, Capcom, Square Enix, Sega, einen der großen Entwickler/Publisher aus Japan. Würde das LineUp gut verstärken.
      Vor allen bei Konami könnte Ich es mir vorstellen, die machen wenig aus Ihren Marken und was man so liest konzentrieren Sie sich aktuell stark auf Ihre Pachinko Automatenspiele. Evtl. die Chance für Sony die Heimspieleabteilung zu kaufen.

    • From Software gehört einer Firma, die über vier mal so viel Wert ist wie der gesamte Sony Konzern. Denke nicht, dass sich Kadokawa von From Software nach Elden Ring trennt.

      Dieser Wunsch ist etwa so realistisch, wie das Nintendo Microsoft die Xbox Sparte abkauft.

    • Du kannst so eigenartige Studios gar nicht mehr überbewerten. Genau darauf wird es doch ankommen. Mainstream wird dir in zehn Jahren jeder liefern… aber wer sichert sich die kreativsten Köpfe und die Systemseller? Wegen Fifa kaufe ich mir keine Konsole, ich kaufe sie wegen Ico, Shadow oF Collus, Last of Us, Death Stranding, Horizon.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.