„Shadow and Bone – Legenden der Grisha“: Neuer, deutschsprachiger Trailer

Netflix hat heute einen neuen Trailer zu „Shadow and Bone – Legenden der Grisha“ vorgestellt. Keine Ahnung warum, aber ich lese da jedes zweite Mal „Legenden der Geisha“. Doch mit Japan hat die Fantasy-Serie eher weniger zu tun. Vielmehr basiert sie auf den GrishaVerse-Romanen von Leigh Bardugo. Mich hatte der erste Trailer damals eher zwiegespalten zurückgelassen, weil der Cast mich wenig beeindruckte. Die deutsche Synchronisation entfaltet jedoch ihre ganz eigene „Wirkung“.

Das kann aber eine persönliche Befindlichkeit sein, da ich mittlerweile den Originalton gewöhnt bin. Vielleicht können einige Synchro-Fans da ja mal ihre Einschätzung zur Qualität abgeben:

Die erste Staffel der Serie wird am 23. April 2021 erscheinen und acht Episoden mit jeweils 60 Minuten Spielzeit mitbringen. Die Zielgruppe sind ganz offensichtlich eher Jugendliche, denn man wildert hier nach meinem Eindruck in Young-Adult-Gefilden.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Hihi, ich habe auch immer „Geisha“ gelesen. 😉

  2. Auch wenn ich nicht mehr zur „Zielgruppe“ gehöre 😉 finde ich das sehr interessant. Erinnert mich in der Machart irgendwie ein wenig an „Der Golde Kompass“.

    Endlich mal wieder eine gute Netflix Serie?

  3. Großartige Buchreihe, tolles Universum. Absolute Leseempfehlung!
    Ich hoffe die Serie wird den Büchern zumindest gerecht.
    Und mit fast 50 bin ich dann wohl nicht mehr Zielgruppe 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.