SFW: Pornhub unterstützt Google Chromecast

Kurz notiert für Fans des großen Bildschirms: das auf Erotikfilme spezialisierte Portal Pornhub schlägt in die Kerbe, in die viele Streaming-Dienste derzeit schlagen: man unterstützt Google Chromecast. Der Stick verkauft sich wie geschnitten Brot und lässt das Streamen von Bildschirminhalten zu – sowohl aus Apps, als auch aus dem Chrome-Browser (mobil und Desktop).

Bildschirmfoto 2014-06-05 um 14.30.19

Nachdem das Portal Pornhub in der Vergangenheit schon Apple AirPlay unterstützte, ist seit neustem eben die Chromecast-Unterstützung an Bord. Einfach im Video auf das Chromecast-Icon achten, Chromecast auswählen und streamen. Das Portal Pornhub verzeichnet nach eigenen Angaben täglich 37 Millionen Nutzer, von denen mehr als die Hälfte von Geräten kommt, die eben nicht Desktop oder Laptop sind. Wer also beim nächsten Mal „Auf Schloss Bums klappern die Nüsse“ sehen will, der kann das auch via Chromecast machen. Während dieser Betrag hier mit SFW (safe for work) versehen ist, ist es der Besuch des genannten Portals natürlich nicht 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ja, was denn nun, Caschy? Pornhub oder Youporn? Was ist besser? Kann mich nach deinen ganzen Berichten und Anregungen darüber nun gar nicht entscheiden.
    Bitte um Unterstützung. Wie wärs mal mit nem Vergleichstest hier?

  2. @Olli: keine Ahnung – nutze nur Metasuchen wie Tubegalore 😉

  3. Hmmm, dachte in den AGB des Chromecast SDK stand etwas von „no nudity“ etc … bin mal gespannt, wie diese Option verfügfbar sein wird.

  4. Ist es nicht eher so, dass diese Funktionalität von Chrome (mobile) kommt? Ich habe das Chromecast-Symbol bei Videos von diversen Webseiten, wenn ich sie im Vollbild-Modus wiedergebe.

  5. Bin auch gespannt wie Google reagiert. Es hieß ja ausdrücklich dass solche Apps auf dem Chromecast nicht geduldet werden (mit dem Chrome (Android) kann man diese Videos trotzdem streamen).

  6. Erdbeereis says:

    Sorry Caschy aber da muss ich diskostu zustimmen! Der mobile Chrome-Browser blendet bei mir im Standard HTML5 Video-Player überall das Chromecast Symbol ein.

    Das ganze funktioniert also nicht nur auf Schmuddel-Seiten sondern generell bei Videos im mobilen Chrome 😉

  7. Hoeness die Sau ist endlich im Bau !!! says:

    Was ist „Porn“ ?

  8. Ein Like für die klappernden Nüsse. 😀

  9. Tut nichts zur Sache says:

    Da gibt es sicher auch dänische Western zum mit schiessen :-))

  10. Die nächste Abmahnwelle kommt bestimmt…

  11. lustig ist das opera einen tab öffnete der mir sagte das die letzte seite die besucht hätte (also prnhub) mir enne virus untergeschoben hätte.

  12. Haha jawohl, jetzt kann ich so ein Chromecast holen ohne denken zu müssen ich werds nie brauchen XD

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.