Samsung One UI 3.1.1: Neue Funktionen für Foldables

Samsung verteilt seine Android-Oberfläche One UI 3.1.1 für die Geräte Galaxy Z Fold2 5G, Galaxy Z Flip 5G und Galaxy Z Flip. Mit dem Update möchte man Funktionen auf die Foldables bringen, die bereits auf Galaxy Z Fold3 5G und Galaxy Z Flip3 5G zu finden sind. Samsungs Falt-Erstling, das Samsung Galaxy Fold, soll das Update ab der nächsten Woche bekommen. Was steckt drin? Drag & Split für Apps – wie beispielsweise Samsungs Browser.

Auch Multi-Active-Fenster sollen mit dem Update nutzbar sein. Mit Multi-Active Window können Anwender bis zu drei Anwendungen gleichzeitig auf ihrem Bildschirm verwenden, die alle in ihrem bevorzugten Layout angeordnet sind. In One UI 3.1.1 können Nutzer außerdem sowohl die Höhe als auch die Breite der App-Fenster an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Ebenso schreibt Samsung in seiner Ankündigung davon, dass das Rotieren aller Apps möglich sei. Dies sei aber derzeit noch ein Labs-Feature und muss von euch aktiviert werden. Mit anpassbaren Seitenverhältnissen können Anwender auch die Vorteile des Infinity Flex Displays ihres faltbaren Smartphones maximieren, so Samsung. Angenommen, du scrollst durch die neuesten Social-Media-Posts deiner Freunde und möchtest sie im Vollbildmodus sehen, ohne die schwarzen Balken auf beiden Seiten, nur um festzustellen, dass die Größe der App festgelegt ist. Mit One UI 3.1.1 können Anwender dann die Größe der App ändern, sodass man vollständig in die Fotos und Videos eintauchen könne. Ebenfalls ein Lab-Feature, welches ihr aktivieren könnt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.