Readdle: Documents, Spark, Calendars und Co. mit Anpassungen für iOS 15 und iPadOS 15

Das Unternehmen Readdle verpasst vor dem Start von iOS 15 und iPadOS 15 seinen Apps neue Funktionen. Readdle steht hinter meinem favorisierten Dateimanager Documents, des Weiteren hat man die Mail-App Spark, den PDF-Expert, die Scanner-App Scanner Pro sowie die Kalender-App Calendars im Angebot. Leider hat man – meiner Meinung nach und aus Kundensicht betrachtet – in der letzten Zeit nicht die besten Entschlüsse gefasst – da ist beispielsweise das Scanner-Pro-Abo und auf der anderen Seite der teure Kauf von Calendars – oder eben das Abo.

Doch darum soll es nicht gehen, sondern um einige der Neuerungen. Grundsätzlich macht man hier auch von iOS-15-, bzw. iPadOS-15-Möglichkeiten Gebrauch, so lassen sich alle Readdle-Apps nun auch mit der Schnell-Notiz nutzen, sodass beispielsweise eine Notiz mit einer Verknüpfung auf einen Termin oder eine Mail versehen wird. Das zeigt der Screenshot ganz oben.

Neue Widgets sind natürlich auch am Start, die größte Änderung sieht man da natürlich beim iPad. Dank der großen Widgets für zuletzt verwendete Dateien und Favoriten können Nutzer von Documents bis zu 16 Dateien auf ihrem Home-Bildschirm anzeigen, um beispielsweise das E-Book von letzter Woche oder ihren nur halb angesehenen neuen Lieblingsfilm direkt zur Hand zu haben. Die neuen Widgets bekommt natürlich auch Calendars. Da sieht es dann wie folgt aus:

  1. Anstehende Termine – alles auf einen Blick: die heutigen Termine, eine Monatsansicht, die Uhrzeit und sogar das Wetter.
  2. Aufgaben – Die To-Dos sind immer zur Hand und Anwender können einfach neue Aufgaben hinzufügen.
  3. Agenda – personalisiert das Widget nach eigenen Wünschen. So können Nutzer beispielsweise Termine und Aufgaben nebeneinander anzeigen oder den heutigen Tag links sehen, während sie rechts einen Ausblick auf morgen haben. Sie können außerdem bestimmen, welche Kalender und Aufgabenlisten in diesem Widget angezeigt werden.
Angebot
2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
549,00 EUR
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
429,35 EUR
Angebot
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
−85,40 EUR 793,60 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.