Pixel 7, Pixel 7 Pro und Pixel Watch: Preisübersicht und Aktion für Vorbesteller

Heute werden von Google neue Geräte vorgestellt. Da wären auf der einen Seite das Pixel 7 Pro, dann gibt’s das Pixel 7 und dazu gesellt sich als Smartwatch die Pixel Watch. Zu den Smartphones gab es ja schon Unmengen Bilder und Slides, sodass sich eigentlich keine Überraschungen ergeben sollten:

Bezüglich der Preise: Die scheinen final zu stehen und sehen laut einem Leaker in Euro wie folgt aus – und sie stimmen mit den Informationen aus dem Handel, die uns vorliegen, überein:

Pixel 7: 649 Euro
Pixel 7 Pro: 899 Euro
Pixel 7 Pro 256 GB: 999 Euro
Pixel Watch: 379 Euro
Pixel Watch LTE: 429 Euro

Das Gute ist: Es gibt Aktionen für Vorbesteller, wie auch in den letzten Jahren. So gibt’s für Käufer des Pixel 7 Pro eine Pixel Watch gratis dazu und wer ein Pixel 7 kauft, bekommt die Pixel Buds dazu. Die Vorbestelleraktion lässt die Preise natürlich in einem anderen Licht dastehen, man bekommt dann als Android-Nutzer ein Bundle in die Hand gedrückt, welches sich sehen lassen kann.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Starke Vorbestelleraktionen, das macht sie Geräte noch attraktiver.

    • wird es auch ein Trade-In für die Pixels 6 geben und wieviel erhält man dafür? wird es die Vorbestelleraktion auch für den Pixel Pass geben?
      Und lohnt es sich überhaupt von Pixel 6 Pro direkt zu wechseln oder sollten man besser warten bis Preise evtl. fallen bis Weihnachten?

      • ich werd wohl auch schauen wie „gut“ das Trade-in angebot ist/wird und dann überlegen. Hab auch das Pixel 6, und würde jetzt nur bei einem Angebot was ich nicht ablehnen kann wechseln 😀

  2. Hätte das Pixel 7 die selbe Ausstattung wie das Pixel 7 Pro, ich würde keine Sekunde überlegen, aber so ist das schwierig. Eigentlich ist mir das Pro zu groß, aber mit den technischen Specs und der Watch als Gratisbeigabe… Auf der anderen Seite denke ich, dass die Uhr im Vergleich gegen eine neue TicWatch ziemlich abschmiert. Aber neu verkaufen kann man sie ja immer noch. Man, harte Entscheidung dieses Mal.

  3. Ich nutze mit iPhone, iPad und Watch zwar hauptsächlich Apple, aber habe auch immer ein Pixel, aktuell noch ein 4XL. Ich glaube, hier könnte ich fast schwach werden, hehe.

  4. Mist. Ich will das kleine Pixel 7 (nicht pro), hätte aber lieber die Pixel Watch

    • Das Pixel 7 wird nur nicht „klein“. Es ist fast exakt genauso groß, wie das Pro.

    • oh, hier werden scheinbar keine Emoji unterstützt. Da sollte noch ein lachender Smiley hinter, damit es nicht so ernst klingt :⁠-⁠D

  5. Hammer Vorbesteller Aktion! Hätte ich nicht schon das Pixel 6 Pro würde ich jetzt definitiv zuschlagen.

    Überraschend hoch finde ich den Preis für die Pixel Watch. Das sind ja fast Apple Preise.

    Schade, dass es für die Pixel Watch anscheinend keine Vorbesteller Aktion gibt. Bei dem Preis wäre das durchaus angebracht gewesen.

  6. wird Zeit für 256GB/512Gb Varianten

  7. Weis einer wie viel Speicher beim 6Pro von den 128GB übrig waren?

    Habe zwar aktuell auch nur 128GB (64+64SD) aber halt auch ein älteres Android(9)

  8. Also bei Amazon wurde eben das Google Pixel 7 Pro für 1093,52€ in der Ergebnisliste angezeigt. Als Preisgarantie für Vorbestellung.

  9. Puh, bin am Pixel 7 Pro interessiert, aber kann mit der Uhr nichts anfangen. Vielleicht wird es dann doch nur ein 7 mit 256GB…

    Bleibt die Frage: wo bestellen? Hat jemand Erfahrung mit dem Google Support? Gibt es den auch international?

  10. Überseh ich irgendwie die wirklichen Unterschiede zum Pixel 6?

    • Es hält sich in Grenzen:
      Neuer Prozessor
      Etwas kleiner
      Besser Frontend Kamera
      Leicht anderes Design

      das dürfte es so ziemlich gewesen sein.

    • „Etwas kleiner“ ist für mich der wichtigste Punkt. Das P6 ging einfach nicht mehr…

  11. Da war die Vorbestellaktion beim Pixel 6 aber deutlich besser mit den Bose Kopfhörern. Die Pixel Buds sind ca 100€ weniger wert bei gleichem Geräteneupreis!
    Die abgespeckte Hardware vom Pixel 7 macht es für mich unattraktiv. Und die Größe vom Pixel 7 pro und die schlechte Erfahrung mit dem Pixel 6 pro halten mich davon nochmals blind ein Google Handy zu kaufen.

    • Du gehst von den Pixel Buds A-Series für 99€ aus, man bekommt aber die Pixel Buds Pro (219€).
      Zum Release vom Pixel 6 lag der Preis bei den Bose Headphones 700 bei 229€.

      Ob man Over-Ear oder In-Ear Kopfhörer bevorzugt ist dann Geschmackssache… aber Google wird sicherlich Geld einsparen, weil die eigenen Kopfhörer günstiger sein werden als der Kauf der Hardware bei Bose.

  12. Man muss erstmal sehen was diese Pixel Watch LTE alles kann, vorab von dem was man schon weiß klingen 429 Euro für die Uhr deutlich zu viel. Dann wäre das Angebot im Bundle auch nicht mehr soo gut. Ich behaupte mal das ist schon so strategisch gewählt damit um das Bundle attraktiver wirken zu lassen als es ist. Und in einem halben Jahr haben wir dann den realen Marktwert von 199 Euro oder sowas.
    Mal abwarten was die heute zeigen, ich halte den Ball flach…

  13. Weiß noch jemand ob man beim Pixel 6 die Vorbestelleraktion auch über logoix bekommen hat, wenn man aus Österreich beim deutschen Google Store bestellt hat?

    • Das Telefon kannst du bestellen. Die Kopfhörer/Uhr wirst du nicht bekommen.
      Ich gehe den Weg über eine Verwandtschaft die in Deutschland lebt.

  14. Preise wie fast bei Apple dann hoffen wir mal auch auf 5-7 Jahre Softwareupdates. Wobei die Watch aussieht wie ein „Mentos Kaubonbon“ Rund ist eben verschenkter Platz und dieses um die Ecke gebogenen Glas wie halt bar das sein mag? Auch Schade wenn das Glas schon um die Ecke geht, dass das Display immer noch so einen Rahmen hat.

    • Das iPhone 5s bekommt noch Sicherheits-Updates, das ist von:
      2013!
      An iPhone kommt keiner ran.
      Daher verstehe ich die Pixel-Preise nicht. Hardware gut und schön, Software ist noch wichtiger. Die Android-Geräte sind nach 2 bis 5 Jahren aus dem Support draußen und verfallen daher rapide im Preis. Dafür sind mir 800+ Euro Neupreis zu viel.

      • Das Pixel 7 geht bei 649 Euro los und hat vorraussichtlich 5 Jahre Updateversprechen. Da kommt das Pixel nur an den Preis nicht heran ;⁠)

    • Das iPhone 14 geht UVP bei 999 Euro los, ist schon ein Unterschied zu 649 ;⁠-⁠)
      Und Aussehen ist bekanntlich Geschmackssache. es mag auch nicht jeder Eckig.

    • Für die meisten Menschen spielt die Ästhetik einer Uhr eine Rolle. Verschenkter Platz ist hingegen für die meisten ziemlich irrelevant. Falls das bei Dir anders ist, ist die Uhr sicher nichts für Dich.

      Für mich ist die Pixel Watch auch nichts, da ich schon eine Uhr trage und den Sinn von Smartwatches nur begrenzt erkenne – aber immerhin sieht sie meiner natürlich absolut subjektiven Meinung nach um Welten besser als die Apple Watch aus.

  15. Ist das wirklich nur für Vorbesteller? Ich würde gern das Gerät im Laden kaufen, da ich hier noch ein Guthaben habe. Ansonsten haben doch auch MediaMarkt ect. bei diesen Aktionen mitmachen dürfen.

  16. Was soll das mit den viel größeren Abmessungen? Das Pixel 4a ist schon groß genug. Seit dem geht es nur noch größer bei google. Wieso keine handlichen Smartphones mehr?

    • Bling Bling says:

      Weil nur eine kleine Minderheit kleine Smartphones möchte. Mir haben sie vom Arbeitgeber vor ein paar Jahren ein iPhone 8 in die Hand gedrückt. Zur freien Verfügung. Ich habe nur milde gelächelt. Viel zu klein. Es lag jahrelang überwiegend in der Schublade. Vor zwei, drei Wochen bekam ich unaufgefordert ein Upgrade zu einem iPhone 13 Pro. Da sieht die Welt schon anders aus. Das verwende ich nun.

  17. Da könnte man schon schwach werden… aber mir ist das Pro definitiv zu groß. Vielleicht haben sie bei Google ja mal ein Einsehen und bringen ein Pixel SE raus oder so, 5,7″, maximal 6 Zoll. Alles andere ist mir zu wuchtig.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.