o2 jetzt auch mit HD Voice

telefonica_deutschland

Kurz notiert: der Mobilfunkanbieter o2 startet ab sofort im eigenen Netz mit HD Voice. Mit HD Voice werden Telefongespräche natürlicher und deutlicher übertragen. Gleichzeitig soll die neue Technik dazu beitragen, störende Hintergrundgeräusche zu unterdrücken. Hiermit will o2 erreichen, dass auch in lauter Umgebung eine gute Qualität in Sachen Akustik erreicht wird. HD Voice ist immer dann nutzbar, wenn beide Nutzer innerhalb des O2 UMTS-Netzes über ein HD-Voice-fähiges Gerät telefonieren. Auch im Netz von E-Plus ist HD Voice bereits verfügbar, sodass Kunden beider Marken den neuen Standard netzübergreifend bei Telefonaten von einem Netz ins andere nutzen können, wie man mittels Pressemitteilung bekannt gab.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Hier mal ne (unvollständige?) Liste mit Geräten, die HD Voice unterstützen:

    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_smartphones_with_HD_Voice_support

  2. plantoschka says:

    Funktioniert es den zwischen Netzen von Vodafone und T-Mobile? Oder o2 und Vodafone?

  3. plantoschka: Nein. Ich habe mal bei der Telekom gefragt und es soll irgendwann kommen

  4. ist das generell freigeschalten fürs Netz oder wird dies in Stufen „ausgerollt“.
    Beim S3 bspw. konnte ich weder bei T noch O2 – HD feststellen
    (oder ist hierfür ein Update o.ä. notwendig?)

  5. Wer es braucht, ich nicht.

  6. Bisher geht es noch bei keinem Anbieter netzübergreifend. Es wird lediglich daran gearbeitet. In der aktuellen Pressemitteilung steht auch nur, dass E-Plus und o2-Kunden „zukünftig netzübergreifend“ mit HD Voice telefonieren können. Das kann man so oder so interpretieren, aber es ist nicht zwingend gleichbedeutend mit „ab sofort“. Deshalb kann es auch gut sein, dass das erst in einiger Zeit möglich sein wird. Vielleicht kann man da nochmal genauer bei der Pressestelle von Telefonica nachhaken? Oder hat es schon jemand erfolgreich getestet?

  7. Ich habe das heute gehabt hab mich voll erschrocke das es sich so anders anhört das war o2 zu o2

  8. Und wie stellt man fest, dass man gerade in HD telefoniert? Außer, dass man sich wie Mrchaos erschrickt? 😉

  9. Würde mich mal interessieren, ob dies für Drittanbieter ebenfalls freigeschaltet ist, also beispielsweise DeutschlandSim oder netzclub etc.

  10. Mir ist es heute ebenfalls aufgefallen. Klingt wesentlich besser als vorher. Zuerst dachte ich, mein Telefon hätte ne Macke oder so :-p Sinnvolle Umstellung, freut euch drauf.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.