Nightwalk in Marseille: Google Street View mit Audio-Tour

Google Street View ist immer wieder für eine Überraschung gut. Seien es Eisbären, alte Tempel oder auch die Tardis. Jetzt gibt es auch einen Nachtspaziergang durch das französische Marseille. Aber anstatt nur dunkle Bilder zu zeigen, bietet Google direkt eine Stadtführung mit Audio-Kommentar an. Um die Tour zu absolvieren, muss man lediglich der grünen Hauptroute folgen. Neugierig, was sich in den Seitenstraßen abspielt? Kein Problem, auch Alternativ-Routen mit weiteren Informationen bietet der Night Walk. Unterwegs gelangt man so zu 34 Hotspots, die nach Betrachtung jederzeit zur Verfügung stehen. Unterwegs kann man auch YouTube-Videos entdecken und so zum Beispiel auf dem Rücken einer Katze durch ein Restaurant reiten, um dann dem Koch über die Schulter zu schauen.

Marseille_Nightwalk_01

Der Nightwalk durch Marseille ist großartig gemacht und kommt wesentlich lebendiger rüber, als nur einfache Streetview-Bilder. Solch eine Tour vor Ort zu machen, kann ich mir nicht nur in Marseille vorstellen, hoffentlich bleibt Google da am Ball und bietet solche Touren auch in anderen Metropolen an. Viel Spaß bei Eurem Ausflug nach Marseille bei Nacht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

6 Kommentare

  1. Da bin ich mal gespannt, was da noch so kommt;-)
    Ist aber nicht ganz so spannend wie die Google Pokemon Challenge
    am 1.April 🙂

  2. coriandreas says:

    Und wann kommt dafür endlich Google Glass?
    Also ohne ein Gerät in der Hand zu halten. Hätte ich vier oder sechs Hände würde ich mich nicht beklagen, aber so wird es endlich mal Zeit für was Neues!
    Idee für schwachen Akku bei der Brille: Wieso gibt es nicht ein Käppi mit eingbauten Akku und Solarzellen auf dem Schirm? Ist Google so einfallslos? #fail

  3. Schöne Sache, wird es in deutschen Städten natürlich niemals geben, nachdem die paranoiden Street View Gegner Google erfolgreich mit ihren Mistgabeln in die Flucht getrieben haben.

  4. Wow, die Tour macht richtig Spaß, da bekomme ich gleich Lust auf eine kleine Reise 🙂 Google hat immer wieder geniale Ideen und gute Umsetzungen.

  5. Wow, das ist eine tolle Sache, das mit Marseille! So kann man echt selbst die Stadt „erobern“ … danke für den tollen Hinweis, konnte mich gar nicht mehr davon losreissen *-)

  6. Eine tolle Tour! Mal gucken, was da noch kommt!