Mozilla Firefox 4.0 Beta 1: erste Builds veröffentlicht

Hach schön: der Firefox 4.0 ist im Anmarsch. Heute tauchten auf den FTP-Servern die ersten Builds für die bald erscheinende Beta 1 des Firefox 4.0 auf. Natürlich mit dem neuen Aussehen, welches ich bereits vorstellte. Von daher wird für die fleißigen Mitleser der folgende Screenshot nichts neues offenbaren:

Das neue Design ist wirklich ein Hingucker und bei meinen Tests kam mir der Firefox irgendwie schneller vor. Ob das nun an der neuen Version oder daran liegt, dass ich die Beta 1 von Firefox 4.0 nackt getestet habe, kann ich nicht sagen. Wisst ihr was? Testet es einfach selber, ich habe euch eine portable Version erstellt 🙂 Download Portable Firefox 4.0 Beta 1 Build 1.

Danke an Alexander für die Info via Twitter!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

61 Kommentare

  1. Ich bleibe Chrome treu 🙂

  2. und ich Flock 3 😀

  3. Das geht alles Schlag auf Schlag, erst Firefox 3.6.6, jetzt Firefox 4.0 Beta 1 und Opera 10.60 RC1 ist auch schon da! Eben bei chip online gesichtet.

  4. Danke.
    Ich werde schauen … – und mich nach einem Briefumschlag für einen Obolus umsehen, obwohl ich gerade entdeckt habe, daß man mir das Vorderrad meines Mountainbikes geklaut hat …

  5. Und ich freu mich schon auf Firefox 4 😀

  6. Klasse, gegenüber den Nightlys aber nichts neues dazu gekommen.

  7. sehr schön gleich mal testen 😀

  8. Hm. Personas gefallen mir mit dem neuen Theme schon viel besser.
    Leider funktionieren Personas in der Beta und dem aktuellen Nightly-Build nicht richtig.

  9. Ich hoffe, man kann den Menü-Button noch (farblich) konfigurieren, oder noch besser es wird ein App-Tab daraus.

  10. Das neue Design mit dem Menüknopf scheint nur unter Vista/7 zu laufen, oder?

  11. Man kann den Button sehr schön mit Stylish anpassen und es geht auch unter XP.
    http://userstyles.org/styles/32557
    http://userstyles.org/styles/32626

  12. Sieht relativ gut aus und endlich auch mehr sehen auf dem Monitor.
    Jedoch ist die Rechtschreibung voll im Hintern.

    Empfehlung : Chrome Version oder Firefox Version ?

    MfG
    Ben

  13. Ich habe es gerade getestet und muss sagen, dass mir Chrome besser gefällt!

  14. @Caschy kannst mir eins verraten?
    Was ist der unterschied zwischen FF4.0b1 und FF3.7 nightly?
    Die 3.7 nightly ist com code her identisch wie die 4.0 (mir ausnahme der Versionsnummer), ausserdem wird die 3.7 nightly täglich weiterentwickelt.

    Was hat die 4.0 dann für einen sinn wenns doch identisch ist?

  15. @Novo

    es gibt keinen Unterschied derzeit.

  16. Unter Windows 7 sieht dieser neue Fuchs wirklich klasse aus. Das Aussehen unter Windows XP ist einfach grottisch!

  17. Paul Peter says:

    was tut sich unter der Haube? Irgendwelche Benchmarks sind mir völlig egal und reines Marketinggedöns. Mein FF startet sowieso zu langsam, weil ich zu viele gute Addons installiert habe, und wegen denen werd ich sowieso noch eine ewigkeit warten, bis ich auch FF 4 umsteigen werde.

  18. Sven Walter says:

    Wie erstellst du eigentlich immer diese Portable Versionen?

    Finde ich eine klasse Sache! Sonst muss ich sagen gefällt mir Chrome weitaus besser. Mozilla versucht allem anschein nach das Look & Feel von Chrome zu übernehmen (ich sage nur fade effect beim öffnen eines neuen tabs). Problematisch ist hier leider immer wieder, dass Google mit Chrome immer einen Schritt weiter ist und vorallem Webkit nutzt und nicht die überladene und veraltete Gecko-Engine…

    Grüße

  19. Das Chrome jetzt weiter ist als alle anderen hat den einfachen Grund das Google einen haufen Kohle hat und daher auch mehr Programmierer als Mozilla oder Opera.

  20. Matthias G says:

    ich hatte mir vor einigen tagen den aktuellen chrome zu testen installiert. mit dem ergebnis, dass xp minuten lang bootet und nicht mehr runterfahren konnte. die heimlich installierten googledienste sind vermutlich in der firewall hängen geblieben und haben des system blockiert.

    dank google habe ich den gestrigen abend mit der systemwiderherstellung von xp verbracht. 🙁

    in win7 habe ich die dienste immerhin sauber aus der registry bekommen, sodass mir eine widerherstellung erspart blieb. solange google seine systemdienste automatisch installiert und so meine sauberes system zu müllt, kann mir webkit und die bisher beste html5 unterstützung gestohlen bleiben!

    zu beta:

    das beste am neuen fox ist wirklich, dass man jetzt noch mehr platz für webinhalte hat.

    @robert: gibt es eine möglichkeit, dass man die buttons home, reload und tools (addons?) so aussehen lassen kann? http://media.onlinekosten.de/old/bilder/2009/07/firefox-4.jpg

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.