Anzeige

Media Markt startet Sonntag seine Black Friday Week (wie auch Saturn)


Media Markt startet bereits in den Black November bzw. ab Sonntag in seine Black Friday Week. Da überschlagen sich ja aktuell viele Händler mit potenziellen Deals, welche Kunden locken sollen. Dabei startet die Black Friday Week am Sonntag, den 22.11.2020, um 21 Uhr. Club-Mitglieder können sogar schon ab 18 Uhr auf die ersten Angebote zugreifen. Die Promotion endet wiederum am Sonntag, den 29.11. um 18 Uhr. Das Gleiche zieht übrigens Saturn auch durch.

In den Märkten vor Ort gibt es Angebote von Montag, den 23.11., bis Samstag, den 28.11., zu den lokalen Öffnungszeiten. Insgesamt gibt es die ganze Woche über mehr als 40 Angebote aus verschiedenen Warengruppen. Darunter seien laut Media Markt etwa der Samsung GU 65 TU 7079 als Smart TV, das Smartphone Xiaomi Redmi 9 sowie das Notebook Asus TUF Gaming FX705DT-H7113T. Des Weiteren gibt es beispielsweise den Kaffeevollautomaten Saeco PicoBaristo Deluxe SM5570/10 oder die Waschmaschine Samsung WW 90 T 4042 CE/EG zum Aktionspreis.

Falls ihr Interesse habt, dann könnt ihr euch jetzt schon diesen Link für die Angebote vormerken. Alle Angebote gelten, solange der Vorrat reicht. Media Markt gewährt zudem für Ware, die zwischen dem 3.11. und dem 16.12.2020 gekauft wurde, ein freiwilliges verlängertes Widerrufs- bzw. Umtauschrecht. Voraussetzung des verlängerten, freiwilligen Widerrufs- bzw. Umtauschrechts ist, dass die Ware vollständig und ohne durch den Kunden verursachte Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung bis zum 31.12.2020 zurückgeschickt (rechtzeitige Absendung genügt) oder zurückgegeben wird.

Die Aktion gilt nicht für Rubbelkarten jeglicher Art. Bestehende gesetzliche Rechte (insbesondere Widerrufsrecht, Gewährleistungsansprüche) bleiben hiervon unberührt. Bei Umtausch / Kaufrückabwicklung von Produkten, die mit einer Zugabe angeboten worden sind, ist die Produktzugabe ebenfalls zurückzugeben bzw. zu erstatten.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Nein, danke, nie wieder Media Markt. Habe letzte Woche ein Macbook Air M1 online mit Marktabholung bestellt. Im Angebot stand Abholung ab 17.11. Aber nichts passiert, das steht weiterhin da mit dem Zusatz „Bestellung ist in Bearbeitung“. Da ich das Gerät dringend brauche habe ich eine Mail an Media Markt mit der Bitte um ein Statusupdate gesendet. Keine Reaktion. Amazon liefert am nächsten Tag, so viel dazu….

    • Waldemar Schäfer says:

      Vor eine Woche hat Samsung A71 309 Euro gekostet und bei Black Friday 359 Euro, Toll macht ihr Angebote! Danke Media Markt und Saturn.

    • Media Markt hat einfach immer noch nicht verstanden, dass sich die Welt weitergedreht hat.
      Bei Reklamationen ist es das gleiche Drama, das zieht sich über Wochen bis sich mal jemand erbarmt der Sache anzunehmen.

      Bei amazon eine Mail und Abends ist mein Geld wieder auf meinem Konto und ich kann mir einen Ersatz bestellen oder gleich ein ganz anderes Produkt.

  2. Würde auch die Finger davon lassen. Habe wie viel andere eine PS5 bestellt und gleich bezahlt. Das war im September. Zum Realese keine PS5 bekommen. Nicht mal eine Info wann sie kommt. Aber sofort das Geld nehmen. Nicht empfehlenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.