Lovoo: Singlebörse hat nicht nur Login-Probleme

lovoo

Bei der digitalen Singlebörse Lovoo hakt es wohl momentan mit dem Einloggen. Offiziell verkündet man via Twitter nicht den Grund der Probleme, sondern gibt nur an, dass es Probleme gibt. Hinter den Kulissen scheint man aber eifrig arbeiten zu müssen, denn während die Core-Seite Lovoo.com erreichbar ist, gibt es auf der zum Dienst gehörigen Lovoo.net-Seite schwere Probleme. Offenbar haben Angreifer einen Weg auf die Server oder zumindest die Nameserver geschafft, denn die .net-Seite von Lovoo weist derzeit eine Weiterleitung auf eine französische Seite auf, über die politische Meinung pro Palästina verbreitet wird. Bin mal gespannt, wie der Dienst die Störung kommuniziert. (danke Bojarensohn!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Mit solchen Aktionen wird es Palästina bestimmt bald besser gehen, der Gaza-Streifen wird frei sein und Israel ein Land der Blumenkinder.

  2. Bernhard says:

    und wir haben jetzt auch mal von dieser Webseite gehört

  3. lovoo ist gruselig… es lebe tinder

  4. Muss man ‚Hacker‘ die jeden zweiten Buchstaben eines Wortes groß schreiben, ernst nehmen?

  5. Das sind doch die Nasen, die immer die Werbung schalten, bei denen sich auf mobilen Geräten automatisch die App-Stores öffnen. In 8 von 10 solcher Fällen, lande ich ungewollt bei deren App.
    Tja, wie war das noch mal mit Karma und so?

  6. jA muSs MaN 😉

  7. Lovoo ist eine reine Fake-Veranstaltung!

    Wer sich dort ein wenig umsieht, wird es schnell merken, dass 90% der weiblichen Profile nur Luftnummern sind!

  8. gehtDoch says:

    Naja, wer sich dort tummelt hat ja scheinbar nicht nur Login-Probleme 🙂 😉

  9. Witzig. Und ich bekomme ständig Werbung für ne QA Stelle bei denen geschmissen… 301 seit Stunden 😀 Kann doch eigentlich nur ne htaccess oder ne Rewriterule aufm Server sein. Weiss nich warum die da von DNS problemen faseln.

  10. Make Loovo not War!